| ImmoCompact - Nachrichten
AssCompact - Facebook AssCompact - Twitter AssCompact - Xing

Andreas Ewald ist neuer Geschäftsführer der EVIC. Er leitet das Unternehmen zusammen mit dem Geschäftsführenden Gesellschafter Kai Wolfram. Der studierte Immobilienökonom wird insbesondere die Bereiche Transaktions-Advisory und Due-Diligence sowie die Anfang 2016 neu begonnene Geschäftssparte Non-Performing Loans (NPL) auch mit einem Fokus auf das internationale Geschäft weiter ausbauen.

Anzeige


Zu dem neuen Gesetzespapier erklärt die tourismuspolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Daniela Ludwig: „Das neue Gesetz schafft Rechtssicherheit für die Genehmigung und den Bau von Ferienwohnungen. Deutschland verfügt über ca. 300.000 Ferienwohnungen. Der Umsatz der Branche beträgt 8 Mrd. Euro pro Jahr. Mit dem neuen § 13a BauGB erhalten Ferienwohnungen erstmals einen eigenen Regelungstatbestand im Baugesetzbuch.

Anzeige


Schon das im Energiekonzept 2010 formulierte Etappenziel für das Jahr 2020 (20% weniger Wärmebedarf) rückt derzeit in weite Ferne, wie aus einem neueren Gutachten des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) hervorgeht. Neben Energieerzeugung, Industrie und Verkehr spielt der Gebäudebereich eine entscheidende Rolle. Denn rund 80% der Energie werden in einem Gebäude zum Heizen und zur Warmwasserbereitung verwendet. Weit mehr als die Hälfte aller Fassaden in Deutschland ist nicht gedämmt, was allein Energieverbrauch und Heizkosten um 25 bis 30% reduzieren würde.

Anzeige


HTIM hat mit dem „Hamburg Team Urbane WohnWerte“ einen neuen offenen Immobilienfonds lanciert. Der Spezial-AIF hat ein geplantes Volumen von 250 Mio. Euro und investiert in Wohnimmobilien. Ein großer Teil des geplanten Eigenkapitals von 140 Mio. Euro ist laut der Gesellschaft bereits gezeichnet. Administriert wird er von der Service-KVG HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH.

Anzeige


Sie stärken das Immunsystem, trainieren Herz und Kreislauf und sind gut für die Haut: regelmäßige Besuche in der Sauna und im Dampfbad tun vieles für unsere Gesundheit. Richtige Sauna-Fans gönnen sich das Vergnügen das ganze Jahr über. Viele aber genießen gerade in der kalten Übergangszeit und im Winter wohltuende Aufgüsse und Dampfbäder – und das zu Recht.

Anzeige


Unterstützt durch historisch niedrige Zinsen und moderates Wirtschaftswachstum wird der seit Ende der Finanzkrise 2009 bestehende globale Hauspreisboom laut FERI EuroRating Services auf absehbare Zeit fortbestehen. Preisblasen seien durch internationale Institutionen und nationale Politikmaßnahmen weitestgehend unter Kontrolle.

Anzeige


Auf einem 4.631 m2 großen Grundstück am Donnersbergring in Darmstadt plant PROJECT den Neubau von insgesamt sieben Mehrfamilienhäusern mit 97 gehoben ausgestatteten 2– bis 5-Zimmer-Wohnungen. Fünf Gebäude werden straßenbegleitend in geschlossener Bauweise realisiert, die restlichen zwei Punkthäuser im verkehrsberuhigten Innenhof. Insgesamt entsteht so eine Wohnfläche von 7.019 m2. Darüber hinaus wird eine mit dem Nachbargrundstück E verbundene Tiefgarage mit 185 PKW-Stellplätzen gebaut.

Anzeige


Für Investoren wie Nutzer wird die Immobiliensuche 2017 laut dem Immobiliendienstleister Savills noch anspruchsvoller. Weil die Anfangsrenditen höchstens noch geringfügig nachgeben werden, dürften die Investoren nach Mietwachstumspotenzial suchen. Fündig werden sie in immer mehr Bürolagen sowie bei innerstädtischen Logistikflächen, im Einzelhandel dagegen nicht mehr.

Anzeige


Galt früher eine Parallelverpflichtung für Mieter und Vermieter, ist jetzt nur noch der Eigentümer gesetzlich verantwortlich. Bei Nichterfüllung der Pflicht kann die Bauaufsichtsbehörde gegen ihn ein Bußgeld bis zu 500.000 EUR verhängen.

Anzeige


Das Mauerwerk speichert Wärme aufgrund seiner Masse verlässlich und gibt sie erst zeitverzögert wieder ab. So trägt es maßgeblich zu einer konstanten Raumtemperatur bei, fördert eine Wohlfühl-Atmosphäre im Haus und erzielt dabei einen positiven Effekt auf die Heizkosten. Neben der Kälte schützen massive Außenwände auch vor zu hoher Feuchtigkeit. Gleichzeitig lässt eine solche Gebäudehülle den notwendigen Luftaustausch zu, sodass Schimmelsporen keine Lebensgrundlage finden.

Anzeige


Seiten



Empfohlener Artikel

Eigenheim oder Miete? Das ist unverändert eine der wichtigsten Fragen in Sachen Immobilien. Der ACCENTRO-IW-Wohnkostenreport 2016 hat darauf eine klare Antwort. Im Schnitt ist der Erwerb von Wohneigentum demnach um über 40% billiger als Mieten. Allerdings werde das Nachfrageverhalten durch zahlreiche Hürden wie Regulierungsmaßnahmen gebremst.

ImmoCompact Abonnement

Sie wollen den ImmoCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des ImmoCompact Newsletters und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier