Traumwohnung: Liebe geht durch die Fußsohlen | ImmoCompact - Nachrichten
AssCompact - Facebook AssCompact - Twitter AssCompact - Xing

Traumwohnung: Liebe geht durch die Fußsohlen
25. September 2017

Traumwohnung: Liebe geht durch die Fußsohlen

Für drei von vier Deutschen spielt der Bodenbelag eine wichtige Rolle bei der Beurteilung der neuen Wohnung. Das zeigt eine aktuellen Umfrage des Meinungsforschungsinsituts forsa.


Spätsommerzeit ist Umzugszeit: Zahlreiche Deutsche wechseln für Studium oder Job den Wohnort. Um sich in der neuen Umgebung wohlzufühlen, muss das Zuhause zahlreiche Kriterien erfüllen. Besonders wichtig bei der ersten Wohnungsbesichtigung: der Fußboden. Für mehr als drei Viertel (77%) der Deutschen ist der Bodenbelag in Wohnzimmer und Hauptwohnbereich wichtig für den eigenen Gesamteindruck. Das zeigt eine aktuelle forsa-Umfrage im Auftrag des Deutschen Korkverbands DKV und des portugiesischen Korkverbands APCOR.

Anzeige
Kein Ausschlusskriterium

Dennoch muss ein schlechter Bodenbelag heute kein Ausschlusskriterium für eine ansonsten ansprechende Wohnung sein. „Moderne Bodensysteme etwa aus Kork lassen sich sehr leicht verlegen, sind trotzdem widerstandsfähig und bieten hohen Komfort“, sagt Frank B. Müller, Geschäftsführer des Deutschen Korkverbands DKV. Ein weiteres Plus liege in ihrer Vielseitigkeit: „Design-Kork kann Digitaldruck von Birke bis Beton verschiedenste Erscheinungsbilder annehmen – und fügt sich so nahtlos in den individuellen Einrichtungsstil ein“, so Müller. (sw)





Empfohlener Artikel

Die Mietpreisbremse ist ein Musterwerk der Symbolpolitik. Trotz aller Warnungen aus der Branche wollte die Bundesregierung sie unbedingt durchsetzen. Kurz vor der Wahl kommt die Einsicht von oberster Stelle. Hoffentlich war dies nicht die letzte Einsicht – denn die Wohnungs- und Immobilienpolitik der vergangenen Jahre ist ein einziges Debakel.

ImmoCompact Abonnement

Sie wollen den ImmoCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des ImmoCompact Newsletters und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier