Schwäbisch Hall wächst stark bei Baufinanzierungen und Bausparen | ImmoCompact - Nachrichten
AssCompact - Facebook AssCompact - Twitter AssCompact - Xing

Schwäbisch Hall wächst stark bei Baufinanzierungen und Bausparen
29. Januar 2016

Schwäbisch Hall wächst stark bei Baufinanzierungen und Bausparen

Das Bauspar-Neugeschäft der Schwäbisch Hall ist 2015 auf 35 Mrd. Euro gestiegen. Insgesamt hat die Bausparkasse im vergangenen Jahr 116.000 Bausparer hinzugewonnen. Auch im Bereich der Baufinanzierungen bleibt Schwäbisch Hall auf Wachstumskurs.


Schwäbisch Hall hat 2015 sowohl beim Bausparen als auch bei der Baufinanzierung die Zahl der Verträge und das vermittelte Volumen deutlich gesteigert. Unterm Strich wurden 116.000 Kunden hinzugewonnen. Die Gesamtzahl der Bausparer stieg so auf rund 7,5 Mio. Schwäbisch Hall hat damit so viele Kunden wie noch nie.

Anzeige
900.000 Bausparverträge abgeschlossen

Im klassischen Geschäftsfeld Bausparen schloss die größte deutsche Bausparkasse im vergangenen Jahr 900.000 Bausparverträge über ein Volumen von rund 35 Mrd. Euro ab. Das bedeutet gegenüber dem Vorjahr ein Plus von 13% und das zweitbeste Ergebnis der 85-jährigen Firmengeschichte. Zum Erfolg habe unter anderem ein Tarifwechsel beigetragen.

240.000 Kunden unter 25

Gerade bei jungen Leuten scheint Bausparen attraktiv zu sein. Im vergangenen Jahr schlossen mehr als 240.000 Kunden unter 25 Jahren einen Vertrag bei Schwäbisch Hall ab. Auch das Geschäft mit Wohn-Riester angesichts 105.000 neuer Verträge erfolgreich. Insgesamt haben 600.000 Schwäbisch Hall-Kunden einen Wohn-Riester-Vertrag.

Rekord-Gesamtvertriebsleistung

Die Baufinanzierung als zweites Geschäftsfeld mit einem Plus von 7% auf 14,4 Mrd. Euro ebenfalls deutlich gestiegen. Dahinter stehen rund 350.000 Finanzierungsverträge. Das dritte Geschäftsfeld Weitere Vorsorge, das vermittelte Versicherungs- und Vorsorgeprodukte umfasst, lag mit einem Volumen von 3,9 Mrd. Euro leicht über dem Vorjahr. Damit erreichte die Gesamtvertriebsleistung ein Rekordvolumen von 51,1 Mrd. Euro (+12%). Das ist ein neuer Rekordwert in der Unternehmensgeschichte. (mh)





Empfohlener Artikel

Die Makler-Doku „mieten, kaufen, wohnen“ wird am 05.09.2016 abgesetzt. Ein Segen für seriöse Immobilienmakler, denn mit einer Dokumentation des realen Maklerlebens hatte die Sendung genauso viel zu tun wie das Olympische Komitee oder die FIFA mit sauberem Sport.

ImmoCompact Abonnement

Sie wollen den ImmoCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des ImmoCompact Newsletters und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier