Netfonds baut Angebot für Immobilieninvestments aus | ImmoCompact - Nachrichten
AssCompact - Facebook AssCompact - Twitter AssCompact - Xing

Netfonds baut Angebot für Immobilieninvestments aus
08. Januar 2018

Netfonds baut Angebot für Immobilieninvestments aus

Die Netfonds Gruppe stellt sich neu auf. Ab sofort ist sie auch Partner im Bereich professioneller Immobiliennnvestments - sowohl für Einzelinvestoren als auch für Private-Placements und festverzinsliche Anleihen.


Netfonds steigt in den Markt für professionelle Immobilieninvestments ein. Für den Ausbau des neuen Geschäftsbereiches greift Netfonds auf die bereits langjährig bestehende, 100%-ige Tochter der Netfonds AG, die NSI Netfonds Structured Investments GmbH zurück. Das Unternehmen wurde neu ausgerichtet und wird sich ab sofort ausschließlich auf Immobilien zur Kapitalanlage konzentrieren.

Anzeige
Bundesweit zur Verfügung

Zur Produktpalette der NSI Netfonds Structured Investments GmbH gehören unter anderem Mehrfamilienhäuser, die Konzeptionierung von Private-Placements, Immobilien besicherte festverzinsliche Anleihen sowie die klassisch vermietete Eigentumswohnung. Das Angebot von Bestands- und Neubauimmobilien wird bundesweit, inklusive einer professionellen Hausverwaltung, zur Verfügung stehen.

Maßgeschneiderte Immobilienangebote

Netfonds-Partner können sich zudem an die NSI GmbH wenden, um exklusive, maßgeschneiderte Immobilienangebote zu konzeptionieren. Geschäftsführer der NSI GmbH sind der Vorstandsvorsitzende der Netfonds AG, Herr Karsten Dümmler sowie der Bereichsleiter für Beteiligungen & AIF | Direktimmobilien und Prokurist der Netfonds AG, Herr Mirko Schmidtner.

Heiko Fassel verstärkt Immobilien-Kompetenz-Team

Die Expertise im Haus erweitert Netfonds mit Heiko Fassel, der seit 1995 in der Immobilienbranche tätig ist. In den letzten 14 Jahren war er Vertriebsleiter der RGA - Rheinische Gesellschaft für Anlagen GmbH & Co. KG mit Sitz in Düsseldorf und Viersen. Der Rheinländer hat in diesem Zeitraum mehr als 3.200 erfolgreiche Immobilientransaktionen verantwortet. (mh)





Empfohlener Artikel

Die Mietpreisbremse ist ein Musterwerk der Symbolpolitik. Trotz aller Warnungen aus der Branche wollte die Bundesregierung sie unbedingt durchsetzen. Kurz vor der Wahl kommt die Einsicht von oberster Stelle. Hoffentlich war dies nicht die letzte Einsicht – denn die Wohnungs- und Immobilienpolitik der vergangenen Jahre ist ein einziges Debakel.

ImmoCompact Abonnement

Sie wollen den ImmoCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des ImmoCompact Newsletters und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier