Maklaro schafft Einzug ins Luxussegment der Immobilien | ImmoCompact - Nachrichten
AssCompact - Facebook AssCompact - Twitter AssCompact - Xing

Maklaro schafft Einzug ins Luxussegment der Immobilien
26. März 2018

Maklaro schafft Einzug ins Luxussegment der Immobilien

Maklaro hat ein exklusives Verkaufs-Mandat für eine Luxusimmobilie in einer Toplage in Berlin erhalten. Dem PropTech gelingt damit der Einstieg ins Luxussegment. Der digitale Immobilienmakler sieht darin zudem eine Bestätigung für das wachsende Vertrauen in die Marke.


Maklaro hat einen der bisher teuersten Exklusiv-Aufträge für eine Immobilie erhalten. Dabei handelt es sich um ein High-End Penthouse in absoluter Toplage von Berlin-Dahlem, einem der wohlhabendsten Ortsteile der Hauptstadt. Die Premium-Immobilie befindet sich seit wenigen Tagen im Portfolio von Deutschlands führendem digitalen Immobilienmakler.

Luxus-Penthouse

Das Penthouse aus dem Jahr 2014 bietet neben 230 m2 Wohnfläche verteilt auf fünf Zimmer, sondern auch Luxus wohin das Auge reicht. Dazu zählt unter anderem eine Südterrasse mit Ausblick und einer hauseigener Concierge-Service.

Wachsendes Vertrauen in die Marke

Mit dem Auftrag für das anspruchsvolle Designer-Penthouse sichert sich das PropTech ein exklusives Mandat im stark differenzierten Segment des Immobilienvertriebs. Ein solches Verkaufs-Mandat sei ein Zeichen für das wachsende Vertrauen in die Marke und zeige, dass Maklaro mit seinen Leistungen auch für Eigentümer von Luxusimmobilien aus dem Premium-Segment immer interessanter werde.

Bestätigung konstant hoher Qualität

„Die steigende Zahl von Exklusivaufträgen für Premium-Immobilien bestätigt die konstante und hohe Qualität unseres Dienstleistungsspektrums“, kommentiert Nikolai Roth, CEO und Gründer von Maklaro, den Deal. „Wir konnten in der Vergangenheit deutlich beweisen, dass wir durch den zentralen Einsatz von Technik in Kombination mit einem ausgezeichneten Vor-Ort-Service ein verlässlicher Partner für Immobilienbesitzer sind – auch im gehobenen Segment.“ (mh)





ImmoCompact Abonnement

Sie wollen den ImmoCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des ImmoCompact Newsletters und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Mietpreisbremse ist ein Musterwerk der Symbolpolitik. Trotz aller Warnungen aus der Branche wollte die Bundesregierung sie unbedingt durchsetzen. Kurz vor der Wahl kommt die Einsicht von oberster Stelle. Hoffentlich war dies nicht die letzte Einsicht – denn die Wohnungs- und Immobilienpolitik der vergangenen Jahre ist ein einziges Debakel.