Maklaro holt US-Immobilienprofi an Bord | ImmoCompact - Nachrichten
AssCompact - Facebook AssCompact - Twitter AssCompact - Xing

Maklaro holt US-Immobilienprofi an Bord
08. September 2017

Maklaro holt US-Immobilienprofi an Bord

Mit einem neuen Büro in der Hamburger Innenstadt und einer neuen Personalie will der digitale Immobilienmakler Maklaro seinen Wachstumskurs fortsetzen. Der US-Immobilienexperte Carsten Werner wird das PropTech ab sofort bei der Vermarktung und dem Verkauf von Immobilien unterstützen.


Maklaro, Deutschlands führender Online-Immobilienmakler für den Verkauf, ist in neue Büroräume in Hamburg umgezogen. Die Maklaro GmbH hat bereits seit 2014 ihren Sitz in der Hansestadt. In den neuen Räumlichkeiten wird ab sofort auf der US-Immobilienexperte Carsten Werner das PropTech unterstützen.

Anzeige
Zurück in die Heimat

Den Gründer und Geschäftsführer der Excellent Real Estate Group Inc. in Miami führt es nach 15 Jahren in den USA und dem erfolgreichen Verkauf seiner dortigen Firma, wieder in heimische Gefilde. Der gebürtige Hamburger unterstützt Maklaro mit seiner langjährigen, internationalen Erfahrung ab sofort bei der Vermarktung und dem Verkauf von Immobilien.

US-Markt um Jahre voraus

„Der US-amerikanische Immobilienmarkt ist dem deutschen um Jahre voraus, daher freue ich mich umso mehr, dass wir mit Carsten Werner einen US-Spitzenmann für unser innovatives Unternehmen gewinnen konnten“, kommentiert Nikolai Roth, Gründer und Geschäftsführer von Maklaro GmbH, den Neuzugang. Der Umzug in ein größeres Büro sei nur die logische Konsequenz der starken Vergrößerung des Teams und der durchweg positiven Geschäftsentwicklung. Auch für das erste Halbjahr 2017 könne Maklaro eine mehr als positive Bilanz ziehen. Für die kommenden Monate sei zudem noch „einiges in der Pipeline“.

Weitere neue Gesichter

Seit September unterstützt zudem Zeki Cizgec das Lead-Management bei Maklaro. Als Entrepreneur und durch seine Arbeitserfahrung als Sales Manager bringe er beste Voraussetzungen für seine neue Position mit. Darüber hinaus unterstützt seit wenigen Wochen Lena Feldsien den Kundenservice von Maklaro als Ansprechpartnerin für sämtliche Anfragen der Kaufinteressenten. (mh)





Empfohlener Artikel

Die Mietpreisbremse ist ein Musterwerk der Symbolpolitik. Trotz aller Warnungen aus der Branche wollte die Bundesregierung sie unbedingt durchsetzen. Kurz vor der Wahl kommt die Einsicht von oberster Stelle. Hoffentlich war dies nicht die letzte Einsicht – denn die Wohnungs- und Immobilienpolitik der vergangenen Jahre ist ein einziges Debakel.

ImmoCompact Abonnement

Sie wollen den ImmoCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des ImmoCompact Newsletters und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier