ImmoCompact lädt ein: Auf zur DKM 2017 | ImmoCompact - Nachrichten
AssCompact - Facebook AssCompact - Twitter AssCompact - Xing

ImmoCompact lädt ein: Auf zur DKM 2017
13. Oktober 2017

ImmoCompact lädt ein: Auf zur DKM 2017

Am 26.10.2017 findet auf der Leitmesse DKM zum zweiten Mal der Kongress Immobilienwirtschaft statt. Ist digital auch genial? Haben Vermittler den Kunden vergessen? Diese und viele weitere Vertriebs- und Immobilienthemen stehen im Zentrum der Veranstaltung. Erstmals ist ImmoCompact als Kooperationspartner an Bord – und übernimmt für alle Kongressteilnehmer die Kosten für das Messeticket.


Die DKM ist die Leitmesse der Finanz- und Versicherungsbranche – und zugleich die größte Kommunikationsplattform. Alljährlich treffen sich in den Westfalenhallen rund 17.000 Profis und 500 Top-Entscheider, wenn die wichtigsten Branchenthemen besprochen und Trends gesetzt werden. Vom 24.10. bis 26.10.2017 findet der Pflichttermin zum 21. Mal statt. Veranstaltungsort sind wie gewohnt die Westfalenhallen Dortmund.

Anzeige
Hochkarätiges Rahmenprogramm

Ein großer Marktplatz aus Themenparks, Kongressen, Workshops und Abendveranstaltungen sowie prominente Redner und spannende Diskussionen sorgen jedes Jahr für das typische DKM-Feeling. In diesem Jahr werden unter anderem FDP-Spitzenkandidat Christian Lindner, der langjährige Bundestagspräsident Norbert Lammert sowie der ehemalige SPD-Kanzlerkandidat Per Steinbrück in der Speaker‘s Corner sprechen.

Immobilien erobern die Leitmesse

Seit 2016 haben auch Immobilien einen festen Platz auf der Messe, denn die Branchen wachsen zunehmend zusammen. Versicherungs- und Finanzvermittler verkaufen Immobilien, Immobilienmakler bieten Finanz- und Versicherungsprodukte an. Aus diesem Grund haben die Messeveranstalter im vergangenen Jahr den BVFI – Bundesverband für die Immobilienwirtschaft an Bord geholt. Der Praxisverband organisierte den Fachkongress Immobilienwirtschaft. Der Erfolg gab den Veranstaltern Recht. 2017 folgt daher die zweite Auflage.

Der Kongress Immobilienwirtschaft

Kooperationspartner ist in diesem Jahr ImmoCompact. Als Mitherausgeber unseres Fachmagazins bleibt der BVFI aber auch in diesem Jahr fest eingebunden – zumal der Praxisverband mit BVFI-Vorstand Jürgen Engelberth auch einen der Referenten stellen wird. Wie kann sich der Einzelne im Markt und seiner Region behaupten? Welches Angebot muss der Vermittler vorweisen? Wie erzeugt er einen Kundensog? Welche Möglichkeiten gibt es, in den Komplementärbereichen zusätzliche Provisionen zu generieren? Welche Möglichkeiten bieten Social Media und Digital Evolution? Welche Vorteile hat der Verbraucher? Diese und weitere brennende Fragen beantwortet der Fachkongress am 26.10.2017.

Praxisnahe Referenten

Mit Thomas Knedel wurde zudem einer der bekanntesten Immobilieninvestoren und -netzwerker für den Kongress gewonnen. Der Investor, Buchautor und Gründer und Betreiber des Investmentnetzwerks Immopreneur.de wird sein Wissen zum Besten geben und den Kongressteilnehmern Rede und Antwort stehen. Ein Muss für alle Immobilienexperten und alle, die es werden wollen – zumal der gesamte Fachkongress wie auch das komplette sonstige Messeprogramm im Messeticket der DKM inbegriffen ist.

Und das Beste daran: als Kongressteilnehmer erhalten Sie auf Einladung von ImmoCompact ein kostenfreies DKM-Ticket. Einfach unter folgendem Link anmelden: https://www.die-leitmesse.de/immocompact/2017 – und 65 Euro sparen.

Der Kongress Immobilienwirtschaft findet am Donnerstag, 26.10.2017 in Halle 5 Raum 4 statt.





Empfohlener Artikel

Die Mietpreisbremse ist ein Musterwerk der Symbolpolitik. Trotz aller Warnungen aus der Branche wollte die Bundesregierung sie unbedingt durchsetzen. Kurz vor der Wahl kommt die Einsicht von oberster Stelle. Hoffentlich war dies nicht die letzte Einsicht – denn die Wohnungs- und Immobilienpolitik der vergangenen Jahre ist ein einziges Debakel.

ImmoCompact Abonnement

Sie wollen den ImmoCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des ImmoCompact Newsletters und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier