Immobilienmakler aufgepasst: Werden Sie zum digitalen Farmer! | ImmoCompact - Nachrichten
AssCompact - Facebook AssCompact - Twitter AssCompact - Xing

Immobilienmakler aufgepasst: Werden Sie zum digitalen Farmer!
25. Oktober 2017

Immobilienmakler aufgepasst: Werden Sie zum digitalen Farmer!

Man erntet, was man sät. An diesem Grundsatz hat sich bis heute nichts geändert. Er gilt aber längst nicht mehr nur für Farmer auf Wald und Wiesen. Auch für Immobilienmakler ist digitales Farming heute das A und O. Der reine Offline-Kunde ist schließlich ein aussterbendes Wesen. Digitales Farming entwickelt sich so immer mehr zum Masterplan für die Neukundengewinnung.


Tacheles von Jürgen Engelberth, Vorstand des BVFI - Bundesverband für die Immobilienwirtschaft

Eine Erfolg versprechende digitale Strategie besteht aus deutlich mehr als nur einer Website. Wer als Makler online nicht auffindbar ist, hat bei einem großen Teil der Kunden ohnehin schon von Beginn an verloren. Wer wirklich erfolgreich sein will, muss die ganze Klaviatur der digitalen Kanäle und Netzwerke beherrschen. Kunden werden durch die für jedermann verfügbaren Informationen des World Wide Web zwar immer informierter. Die digitalen Informationsmöglichkeiten kann aber auch jeder aktiv nutzen und mitgestalten.

Anzeige
Mitgestalten statt überholt werden

Neben der gezielten Ansprache der Kunden in Form von kundenspezifischen Mailings und Aktionen bieten sie auch die Möglichkeit, sich auf verschiedensten Wegen als Experte rund um das Thema Immobilien zu positionieren. Das schafft Vertrauen – und Vertrauen ist der Schlüssel zum Kunden. Der Kunde muss heute aber nicht nur vor dem Abschluss, sondern dauerhaft bei Laune gehalten werden. Digitales Kundenmanagement ist daher ebenfalls unverzichtbar.

Starker Partner statt Alleingang

All diese Aufgaben müssen nicht allein geschafft werden. Viel sinnvoller als ein Alleingang ist es, sich einen starker Partner an Bord zu holen – wie etwa den Owners Club des BVFI. Als erster deutscher Immobil-Club macht er das, was die Automobil-Clubs bereits seit Jahrzehnten erfolgreich vormachen: Er bringt Privatpersonen mit Profis der Branche zusammen – und hilft Maklern damit, die digitale Saat noch besser zu streuen und vor allem zu ernten. Der Immobil-Club ist so die Eintrittskarte zum neuen Kunden und schafft auf einen Schlag 10.000 bis 50.000 neue Kontakte für Ihr Immobiliennetzwerk.

Dieser Kommentar ist ursprünglich erschienen in ImmoCompact 03/2017. Die vollständige Ausgabe finden Sie als E-Magazin unter: https://www.immocompact.de/E-Magazin%2003/2017





ImmoCompact Abonnement

Sie wollen den ImmoCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des ImmoCompact Newsletters und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Mietpreisbremse ist ein Musterwerk der Symbolpolitik. Trotz aller Warnungen aus der Branche wollte die Bundesregierung sie unbedingt durchsetzen. Kurz vor der Wahl kommt die Einsicht von oberster Stelle. Hoffentlich war dies nicht die letzte Einsicht – denn die Wohnungs- und Immobilienpolitik der vergangenen Jahre ist ein einziges Debakel.