DSGVO, Top-Makler & Co.: Die Speaker‘s Corner der Deutschen Immobilienmesse | ImmoCompact - Nachrichten
AssCompact - Facebook AssCompact - Twitter AssCompact - Xing

DSGVO, Top-Makler & Co.: Die Speaker‘s Corner der Deutschen Immobilienmesse
09. Mai 2018

DSGVO, Top-Makler & Co.: Die Speaker‘s Corner der Deutschen Immobilienmesse

Die Deutsche Immobilienmesse feiert am 12. und 13. Juni 2018 ihr fünfjähriges Jubiläum. Die Westfalenhallen in Dortmund werden dann wieder zu dem Treffpunkt der mittelständischen Immobilienwirtschaft in Deutschland. Das diesjährige Programm der Speaker‘s Corner steht nun überwiegend fest.


Nach den Kongressen und den Workshops steht nun auch das vollständige Programm der Speaker‘s Corner der Deutschen Immobilienmesse 2018. Über drei prominente Redner hat ImmoCompact bereits berichtet. Popstar und Leistungssportler Joey Kelly wird unverändert auf der Hauptbühne darüber berichten, wie man mit eisernem Willen und Selbstdisziplin auch scheinbar Unmögliches leisten kann. Andreas Sell, der reichste Hausmeister Deutschlands, und Immobilien-Investment-Experte Jörg Winterlich werden ihre Erfahrungen auf der Speaker‘s Corner ihr Wissen und ihre Erfahrungen als Immobilieninvestoren zum Besten geben.

Anzeige
DSGVO & Co.

Eröffnet wird die Speaker‘s Corner allerdings durch einen Talk zur dann frisch in Kraft getretenen Datenschutzgrundverordnung, die derzeit für reichlich Wirbel in der Immobilienwirtschaft sorgt. Unter dem Titel „DSGVO die neue europäische Datenschutzgrundverordnung“ werden Werner Berghaus, Geschäftsführer des inmedia Verlags GmbH, und Helge Norbert Ziegler, Wirtschaftsjurist und Geschäftsführer des BVFI – Bundesverband für die Immobilienwirtschaft die Auswirkungen der den Datenschutzregeln diskutierten. An Tag 1 wird zudem Florentino Trezek, Geschäftsführer von Ogulo, über die Möglichkeiten der Visualisierungslösungen bei der Immobilienvermittlung aufklären.

Mit Netz und Franchise in die Immobilien-Zukunft?

Erstmalig auf der Hauptbühne vertreten ist auch ImmoCompact. Das Fachmagazin für die Immobilienwirtschaft wird zwei Podiumsdiskussionen in der Speaker‘s Corner organisieren. An Tag eins diskutiert Chefredakteur Michael Herrmann mit führenden Branchenvertretern über den Sinn und Zweck von Immobiliennetzwerken und Franchisesystemen. Mit dabei sind unter anderem Kurt Friedl, Geschäftsführer von RE/MAX Germany, und Mathias Baumeister, Geschäftsführer der Wohnimmobilienplattform realbest.

Top-Makler und Immobilienexperten im Gespräch

Zum Auftakt des zweiten Tages der Deutschen Immobilienmesse 2018 werden Top-Makler wie Roland Kampmeyer von Kampmeyer Immobilien oder Peter Endruhn-Kehr über Herausforderungen und Erfolgsrezepte des Makleralltags diskutieren. Ebenfalls am zweiten Messetag lädt zudem Julien Backhaus von Wirtschaft TV prominente Immobilienexperten wie Alex Fischer oder Paul Misar zu einem Sachwert-Podium auf der Hauptbühne.

Kostenfrei für alle Messeteilnehmer

Alle Vorträge der Speaker‘s Corner sowie alle Kongresse und Workshops sind im Ticketpreis der Deutschen Immobilienmesse 2018 bereits enthalten. Die Übersicht aller Programmpunkte der Speaker‘s Corner der Deutschen Immobilienmesse 2018 finden Sie hier. Mehr Informationen zum Pflichttermin für Makler, Investoren und Finanzdienstleister finden Sie unter www.deutsche-immobilienmesse.de. (mh)

Hier geht es direkt zur Messe-Anmeldung: goo.gl/bmMFuw





ImmoCompact Abonnement

Sie wollen den ImmoCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des ImmoCompact Newsletters und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Mietpreisbremse ist ein Musterwerk der Symbolpolitik. Trotz aller Warnungen aus der Branche wollte die Bundesregierung sie unbedingt durchsetzen. Kurz vor der Wahl kommt die Einsicht von oberster Stelle. Hoffentlich war dies nicht die letzte Einsicht – denn die Wohnungs- und Immobilienpolitik der vergangenen Jahre ist ein einziges Debakel.