Deutsche Immobilienmesse 2018: Workshops jetzt online | ImmoCompact - Nachrichten
AssCompact - Facebook AssCompact - Twitter AssCompact - Xing

Deutsche Immobilienmesse 2018: Workshops jetzt online
25. April 2018

Deutsche Immobilienmesse 2018: Workshops jetzt online

Die Deutsche Immobilienmesse lädt am 12. und 13. Juni 2018 wieder zum Treffpunkt der mittelständischen Immobilienwirtschaft in Deutschland in die Westfalenhallen Dortmund. Fester Bestandteil des größten Branchentreffs des Jahres ist auch in diesem Jahr das hochwertige und abwechslungsreiche Workshop-Programm.


Nach dem Kongressprogramm ist nun auch das vollständige Workshop-Programm der Deutschen Immobilienmesse 2018 online. Wie die Kongresse warten auch die Workshops des größten Branchentreffs des Jahres mit einem abwechslungsreichen Themenspektrum auf die Messebesucher. Die Übersicht aller Workshops finden Sie hier.

Anzeige
Wohnraumförderung

Den Auftakt macht zum Beispiel ein Vortrag der NRW.BANK zum Thema Wohnraumförderung. Die Experten der Bank zeigen hierin auf, wie Berater und Kunden die vorhandenen Fördermöglichkeiten modern, flexibel und rentabel nutzen können – egal ob zur Finanzierung von Eigenheimen, Modernisierungen oder Mietwohnungen.

Finanzierung und Digitalisierung

Die Deutsche Makler Akademie informiert hingegen über die zehn größten Fehler bei Immobilienfinanzierungen. Auch die effiziente und erfolgreiche Vermarktung von Immobilien hat einen festen Platz in den Workshops der Deutschen Immobilienmesse 2018. Wie sich Immobilienprojekte effizient durch digitale end2end-Lösungen vermarkten lassen, wird dabei genauso aufgezeigt, wie die Möglichkeiten einer modernen Immobilienvermarktung mit Virtual Reality. Letztere ist heute schließlich mehr als nur eine reine Spielerei. Dass Makler die Digitalisierung nicht fürchten müssen, sondern diese sie „ermächtigt“, zeigt derweil Mathias Baumeister, Gründer und Geschäftsführer von realbest.de.

Digitale Trends und Herausforderungen

Am zweiten Messetag dreht sich zunächst alles um den richtigen Umgang mit Online-Kundenbewertungen sowie um die Chancen und Herausforderungen des Megatrends Big Data. Welche konkreten Lösungen für die Wohnungswirtschaft existieren, zeigt Dietmar Schmidt, Geschäftsführer der mexxon GmbH, auf. Neben Big Data ist auch die Energiewende einer der Megatrends in der Immobilienwirtschaft. Auch hierzu haben die Veranstalter der Deutschen Immobilienmesse spannende Expertenvorträge organisiert.

Kostenfrei für alle Messeteilnehmer

Alle Workshops sind – wie auch das gesamte Kongressprogramm – im Ticket zur Deutschen Immobilienmesse 2018 enthalten. Mehr Informationen zum Pflichttermin für Makler, Investoren und Finanzdienstleister finden Sie unter www.deutsche-immobilienmesse.de. (mh)

Hier geht es direkt zur Messe-Anmeldung: goo.gl/bmMFuw





ImmoCompact Abonnement

Sie wollen den ImmoCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des ImmoCompact Newsletters und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Mietpreisbremse ist ein Musterwerk der Symbolpolitik. Trotz aller Warnungen aus der Branche wollte die Bundesregierung sie unbedingt durchsetzen. Kurz vor der Wahl kommt die Einsicht von oberster Stelle. Hoffentlich war dies nicht die letzte Einsicht – denn die Wohnungs- und Immobilienpolitik der vergangenen Jahre ist ein einziges Debakel.