Aigner Immobilien launcht Online-Tauschbörse für Immobilien | ImmoCompact - Nachrichten
AssCompact - Facebook AssCompact - Twitter AssCompact - Xing

Aigner Immobilien launcht Online-Tauschbörse für Immobilien
29. Mai 2018

Aigner Immobilien launcht Online-Tauschbörse für Immobilien

Matching-Plattformen sind bisher vor allem im Datingbereich bekannt und verbreitet. Aigner Immobilien aus München will das Prinzip auch in der Immobilienbranche etablieren. Eine Tauschbörse für Immobilien soll vor allem Eigentümer mit gleichzeitigen Kauf- und Verkaufswunsch attraktive Möglichkeiten bieten.


Das knappe Angebot erschwert Kaufinteressenten die Suche nach einer neuen Immobilie, speziell auf dem Münchner Immobilienmarkt. Sind Kaufinteressenten gleichzeitig Eigentümer mit Verkaufswunsch, ist das Angebot besonders knapp. Eigentümer verkaufen häufig erst dann, wenn sie die neue Immobilie gefunden haben. Der Eigentümer mit dem Haus im Grünen wartet mit der Vermarktung, bis er die passende Stadtwohnung gefunden hat und umgekehrt.

Anzeige
Tauschbörse schafft Abhilfe

Gerade für solche Käufer und Verkäufer hat Aigner Immobilien unter www.Immobilientauschbörse.de einen Online-Marktplatz zum Tausch von Immobilien gelauncht. „Wir sind sehr stolz darauf, dass wir mit dem Immobilientausch eine Plattform geschaffen haben, auf der Verkäufer und Suchende ein einzigartiges Immobilienangebot finden“, erklärt Thomas Aigner, Geschäftsführer von Aigner Immobilien. „Immobilien in unserer Immobilientauschbörse gibt es so öffentlich gar nicht.“

So funktioniert die Tauschbörse

Der Immobilientausch soll einen neuen Markplatz für Objekte schaffen, die dem Markt sonst nicht öffentlich zur Verfügung stehen würden. Tauschwillige Eigentümer legen ihre Immobilie mit wenigen Objektdaten an. Aigner Immobilien matcht dann das Suchprofil mit Immobilien anderer Eigentümer und umgekehrt. Gefällt beiden die Immobilie des jeweils anderen, gibt es einen Match. Die Daten seien dabei vollkommen sicher und würden nur an qualifizierte Eigentümer weitergegeben. Zudem steht während der ganzen Dauer des Immobilientausches beiden Eigentümern ein persönlicher Ansprechpartner zur Verfügung.

120 Eigentümer bereits dabei

Wenige Tage nach dem Launch hat die Immobilientauschbörse über 120 Eigentümer für sich gewonnen. Bieten Eigentümer ihre Immobilie über die Tauschbörse an, werden nur die Objektart (Wohnung, Haus oder Grundstück), Postleitzahl, Zimmeranzahl und Quadratmeter angezeigt. Die genaue Adresse, Objekt- und Lagebeschreibung, Ausstattungsmerkmale, Bilder und Grundrisse werden nicht veröffentlicht. Eigentümer können somit sicher sein, dass die Immobilie diskret veröffentlicht wird und Daten vertraulich behandelt werden. (mh)





ImmoCompact Abonnement

Sie wollen den ImmoCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des ImmoCompact Newsletters und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Mietpreisbremse ist ein Musterwerk der Symbolpolitik. Trotz aller Warnungen aus der Branche wollte die Bundesregierung sie unbedingt durchsetzen. Kurz vor der Wahl kommt die Einsicht von oberster Stelle. Hoffentlich war dies nicht die letzte Einsicht – denn die Wohnungs- und Immobilienpolitik der vergangenen Jahre ist ein einziges Debakel.