Investment | ImmoCompact - Nachrichten
AssCompact - Facebook AssCompact - Twitter AssCompact - Xing

Pflegeheime: Capital Bay kooperiert mit CURATA

Capital Bay hat den Betrieb einer Pflegeeinrichtung in Dresden an CURATA vergeben. Weitere strategische Partnerschaften mit dem Pflegeheimbetreiber sollen folgen. Zudem will weitere Objekte der Asset-Klasse kaufen.

BaFin genehmigt neuen Immobilienfonds von PROJECT

Die BaFin hat die Vertriebserlaubnis für den Immobilienfonds Metropolen 17 erteilt. Der Alternative Investmentfonds (AIF) von PROJECT ist der Nachfolger des zum 30.06.2017 geschlossenen Fonds Wohnen 15. Er beteiligt Privatanleger an den Chancen von Immobilienentwicklungen in deutschsprachigen Metropolregionen.

Anzeige
OMEGA Immobilien erhält KVG-Zulassung der BaFin

Die OMEGA Immobilien Kapitalverwaltungs AG hat die Erlaubnis der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) erhalten. Damit kann sie ab sofort geschlossene Immobilienspezialfonds auflegen. Zunächst ist die Auflage von zwei eigenen Immobilienspezialfonds geplant.

PROJECT legt neuen Immobilienfonds auf

PROJECT Immobilien startet zum 01.07.2017 die Platzierungsphase des Spezialfonds Metropolen SP 3. Er verfolgt das gleiche Konzept wie seine Vorgängerfonds: rein eigenkapitalbasierte Investitionen in Wohnimmobilienprojekte in deutschen Metropolregionen.

Zinsbaustein.de startet erstes Berliner Immobilien-Investmentprojekt

Auf der Crowdinvesting-Plattform Zinsbaustein.de können sich Privatanleger ab sofort an der Baufinanzierung zweier Wohngebäude in Berlin beteiligen. Ein Einstieg ist ab 500 Euro möglich. Anleger erhalten dafür 5,25% Zinsen p.a. bei einer Laufzeit von 18 Monaten.

Neue Crowdplattform für Immobilien gestartet

Plattformen zur Schwarmfinanzierung von Immobilien boomen. Unter sarego.de ist nun einen neuer Anbieter gestartet. Er nutzt die Plattformtechnologie von CrowdDesk. Das erste Projekt ist eine Immobilie in Wien. Anleger des Crowdinvestments können sich ab 100 Euro beteiligen und sollen eine Rendite von 6,5% pro Jahr bei einer Laufzeit von 15 Monaten erhalten.

Engel & Völkers startet eigene Immobilien-Crowdinvestingplattform

Engel & Völkers hat den Startschuss für seine eigene Immobilien-Crowdinvestingplattform Capital gegeben. Ab sofort steht Projektentwicklern, Bauträgern und privaten Anlegern unter www.ev-capital.de die neue Immobilien-Crowdinvestingplattform Engel & Völkers Capital zur Verfügung. Das erste Immobilienprojekt der Plattform ist ein Neubauvorhaben in Hamburg.

Anbieter und Investoren offener Immobilienfonds in Feierlaune

Investoren, Vertriebe und Fondsgesellschaften sind in Bezug auf offene Immobilienfonds in Hochstimmung. Die überwiegende Mehrheit erwartet weitere Mittelzuflüsse. Nur der Mangel an Produkten sowie die zunehmende Knappheit attraktiver Investitionsobjekte drücken auf die Stimmung.

Anzeige
CrowdDesk startet neue Plattform für denkmalgeschützte Immobilien

CrowdDesk und die ERGE Miet- & Finanzvermittlung GmbH & Co. KG haben die Immobilien-Crowdinvesting-Plattform GRUNDAG.de ins Leben gerufen. ERGE bringt dabei ihr Netzwerk für die Auswahl geeigneter Projekte ein, während CrowdDesk die technische und rechtliche Infrastruktur bereitstellt.

Bis zu 9,5%: Hohe Renditen mit Ferienimmobilien

Bis zu 9,5% Bruttorendite lassen sich mit einem Ferienhaus pro Jahr erwirtschaften. Das zeigt die „Marktstudie private Ferienimmobilien 2017“ von Deutschlands führendem Ferienhausportal FeWo-direkt und Engel & Völkers. Das Ausland verliert demnach zwar an Beliebtheit, punktet aber mit attraktiven Renditen.

ReaCapital launcht Crowdinvesting-Projekt in Homburg

ReaCapital hat ein Crowdinvesting-Projekt in Homburg gestartet. Dabei handelt es sich um zwei Mehrfamilienhäuser mit 32 Wohneinheiten und mehr als 3.630m2 Wohnfläche im Süden der Universitätsstadt. Das Investment soll 5,5% Zinsen pro Jahr bieten.

„Es ist doch niemand zu dumm für Immobilieninvestments“

Erfolg mit Wohnimmobilien: Dieses Ziel setzt Thomas Knedel seit vielen Jahren erfolgreich in die Tat um. Sein Wissen behält er aber keineswegs nur für sich, sondern teilt es aktiv in Netzwerken wie seiner digitalen Community immopreneur.de – sowie auf einem eigenen Kongress auf der Deutschen Immobilienmesse 2017. Schließlich könne jeder erfolgreich in Wohnimmobilien investieren.

Baufinanzierungen über Lebensversicherer legen stark zu

Die anhaltend starke Immobiliennachfrage beflügelt das Hypothekengeschäft der deutschen Lebensversicherer. Im Vorjahr vergaben sie laut dem Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) Wohnungsbaukredite in Höhe von rund 7,9 Mrd. Euro. Eigenheime und Eigentumswohnungen dominieren dabei mit einem Anteil von rund 90%.

Hemsö kauft erstmals Pflege-Projektentwicklungen in Deutschland

Die schwedische Hemsö-Gruppe investiert in zwei Pflegeheime in Norddeutschland. Die Immobilien umfassen insgesamt mehr als 200 Betten. Die beiden Objekte haben zusammen über 11.000 m2 Nutzfläche. Das Investitionsvolumen beträgt rund 24 Mio. Euro.

Bestandsentwickler Noratis kauft zwei Siedlungen auf Ostseeinsel Rügen

Die Noratis GmbH hat den Kauf zweier Siedlungen auf der deutschen Ostseeinsel Rügen abgeschlossen. Das in Eschborn bei Frankfurt am Main ansässige Unternehmen will die insgesamt 139 Wohneinheiten in den Ortschaften Sagard und Dranske durch diverse Entwicklungsmaßnahmen aufzuwerten.

HTB Gruppe startet Vertrieb für Immobilien-Zweitmarktfonds

Nach der Genehmigung durch die BaFin hat die Bremer HTB Gruppe den Vertrieb des neuen Immobilien-Zweitmarktfonds HTB 8. Immobilien Portfolio gestartet. Das HTB 8. Immobilien Portfolio setzt wie sein erfolgreicher Vorgänger auf ein aktives, marktspezifisches Management anstelle einer klassischen Buy-and-Hold-Strategie.

Fünf Argumente für eine Pflegeimmobilie

Pflegeimmobilien liegen bei Anlegern im Trend. Zu Recht, meint Sebastian Reccius, Vorstandsmitglied der DI Deutschland.Immobilien AG. Der Experte hat fünf Gründe zusammengefasst, warum Pflegeimmobilien attraktive Anlagen sind.

IMMAC lanciert neuen Pflegeimmobilienfonds

Nach dem Erhalt der Vertriebsgenehmigung durch die BaFin startet die IMMAC Immobilienfonds GmbH den Vertrieb des achten durch die HKA Hanseatische Kapitalverwaltung AG aufgelegten Publikums-AIF. Der „IMMAC Sozialimmobilien 84. Renditefonds“ investiert in zwei niedersächsische Sozialimmobilien.

Deutsche Hotelimmobilien setzen Rekordjagd fort

Das Transaktionsvolumen am deutschen Hotelinvestmentmarkt ist auf Jahressicht um fast die Hälfte gestiegen. 4-Sterne-Hotels sind dabei die bedeutendste Kategorie und Vermögensverwalter die aktivste Käufergruppe. Der fulminante Auftakt lässt die Experten von Colliers auf eine Wiederholung des Rekordjahres 2016 hoffen.

EXPORO-Studie: So ticken Anleger von Crowdinvestments

Über 60% der Anleger von Crowdinvestments sind erfahrene Investoren. Rentabilität und Sicherheit sind ihre wichtigsten Anlagemotive. Insgesamt planen drei Viertel aller Crowdinvestoren weitere Beteiligungen über entsprechende Plattformen. Das zeigt eine aktuelle Auswertung von EXPORO.

Seiten


Anzeige


Empfohlener Artikel

Eigenheim oder Miete? Das ist unverändert eine der wichtigsten Fragen in Sachen Immobilien. Der ACCENTRO-IW-Wohnkostenreport 2016 hat darauf eine klare Antwort. Im Schnitt ist der Erwerb von Wohneigentum demnach um über 40% billiger als Mieten. Allerdings werde das Nachfrageverhalten durch zahlreiche Hürden wie Regulierungsmaßnahmen gebremst.

ImmoCompact Abonnement

Sie wollen den ImmoCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des ImmoCompact Newsletters und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier