Gutachter | ImmoCompact - Nachrichten
AssCompact - Facebook AssCompact - Twitter AssCompact - Xing

Zurück zu den Wurzeln: Das ist Immobilienkäufern wichtig

Die eigene Immobilie ist für die meisten Menschen die größte Anschaffung im Leben. Bei der Auswahl spielt eine Vielzahl von Faktoren eine Rolle. Auf welche Faktoren die Hauskäufer besonderen Wert legen, zeigt der jüngste LBS-Hausbesitzertrend. Demnach verschlägt es viele von ihnen wieder zurück zu ihren Wurzeln.

Checkliste für den Kauf des Eigenheims

Ist das Traumhaus oder die Wunsch-Eigentumswohnung gefunden, ist der Kauf der Immobilie noch längst nicht abgeschlossen. Selbst wenn Lage, Infrastruktur und Umfeld stimmen, gibt es noch zahlreiche Punkte, die Eigenheimkäufer beachten sollten. Die LBS hat hierfür nun eine Checkliste aufgestellt.

Anzeige
formart startet Vertrieb für Wohnprojekt in München-Maxvorstadt

Der Wohnimmobilienentwickler formart plant mit dem Projekt „Therese“ 116 hochwertige Eigentumswohnungen. Das Neubauprojekt integriert eine Kindertagesstätte und attraktiv gestaltete Innenhöfe. Der Baubeginn ist für Februar 2016 geplant. Der Vertrieb erfolgt ab sofort.

DDIV und EBZ gründen bundesweite Verwalterakademie

Der Dachverband Deutscher Immobilienverwalter e. V. (DDIV) und das Europäische Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft (EBZ) stärken ihre langjährige Zusammenarbeit und richten gemeinsam eine bundesweite Akademie für Immobilienverwalter mit Schwerpunkt Klimaschutz ein.

Auf ein Neues in 2016!

ImmoCompact, das Fachmagazin für die Immobilienwirtschaft, macht Weihnachtsferien. Wir wünschen allen unseren Leserinnen und Lesern frohe Festtage und einen guten Start ins neue Jahr! Den nächsten ImmoCompact Newsletter mit allem Wissenswerten aus der Immobilienbranche gibt es wieder am 07.01.2016.

Die Immobilie als Weihnachtsgeschenk?

In manchen Familien werden zu Weihnachten nicht nur Bücher, Filme oder Hemden, sondern ganze Häuser oder Wohnungen verschenkt. Das lässt die Augen leuchten – und es kann steuerlich erhebliche Vorteile bringen. Aber es gibt auch Stolperfallen. immoexperten.de erklärt, was Schenkende und Beschenkte bei diesem besonderen Präsent beachten müssen.

Quo Vadis Immobilienmakler?

Versicherungsvermittler brauchen seit ein paar Jahren einen Sachkundennachweis. Er wird, gleich ob in 2016 oder 2017, auch für Immobilienmakler kommen. Kommt auf den Immobilienmakler dasselbe zu wie auf den Versicherungsvermittler? Sind die zu erkennenden Tendenzen übertragbar?

Strategis übernimmt Property Management für Kauri CAB

Strategis hat das Property Management für Kauri CAB Management übernommen. Der Spezialist für integriertes Immobilienmanagement wird für weitere 2.550 Wohn- und Gewerbeeinheiten in Berlin und Magdeburg betreeuen. Dies bestätige, dass die Ausrichtung als One-Stop-Immobilienmanager aufgehe.

Anzeige
Hausverkauf: Kein Platz für Emotionen

Jeder Eigentümer, der ein Haus oder eine Wohnung verkaufen möchte, muss sich fragen, welchen Preis er für seine Immobilie erzielen möchte. In der Regel weicht die eigene Vorstellung jedoch deutlich vom tatsächlichen Wert des Objektes ab und auch vom Preis, den Käufer bereit sind zu zahlen.

BVFI veranstaltet Bundeskongress für die Immobilienwirtschaft

Unter dem Motto „Qualitätsoffensive für die Immobilienwirtschaft“ lud der BVFI-Bundesverband für die Immobilienwirtschaft am 17.11.2015 zum “Bundeskongress für die Immobilienwirtschaft“. Eingeladen waren Regional-Repräsentanten des BVFI und Business-Mitglieder, die sich für die Position des Abgeordneten im Bundeskongress beworben hatten.

Die überraschenden Wohnwünsche der jungen Generation

Die Jugend drängt in die Großstadt, lebt allein und wird sich schon bald kein zuhause ohne Smart Home mehr vorstellen können. Stimmt nicht, sagt eine aktuelle Studie von Ernst & Young (EY). Die digitalen Einwohner der Generation Y haben demnach ganz andere Vorstellungen von der perfekten Wohnsituation als man auf den ersten Blick annehmen dürfte.

Immobilien als Altersvorsorge: die fünf wichtigsten Maßnahmen

Immobilien werden als Altersvorsorge immer beliebter. Kein Wunder, angesichts des anhaltenden Niedrigzinsumfelds. Der Branchenverband IVD hat nun fünf Maßnahmen aufgelistet, die Käufer bei der Anschaffung einer Immobilie als Altersvorsorge besonders beachten sollten.

Lärm im Treppenhaus und übler Gestank – das nervt deutsche Nachbarn

Der Großteil der Deutschen verteilt sich auf über 40 Mio. Wohnungen in Mehrfamilienhäusern. Wo Menschen mit verschiedenen Lebensweisen aufeinandertreffen, sind Meinungsverschiedenheiten unvermeidbar, die nicht selten in handfeste Streitereien ausarten. Was nervt Mieter an ihren Nachbarn am meisten und wie geht man damit um?

Wegen Flüchtlingsstrom: Sachverständige fordern deutlich mehr bezahlbaren Wohnraum

Die sehr hohe Zahl eintreffender Flüchtlinge stellt Städte und Kommunen in ganz Deutschland derzeit laut dem Bundesverband öffentlich bestellter und vereidigter sowie qualifizierter Sachverständiger (BVS) vor erhebliche Probleme. Auf mittlere und längere Sicht sei die Integration der bleibenden Menschen in den Wohnungsmarkt eine immense Herausforderung.

„Nur, weil eine Immobilie vermietet ist, ist sie noch lange kein Anlageobjekt“

Die Zinsen sind historisch niedrig. Ein Wirtschaftsklima, in dem Sachwerte beliebt sind – allen voran Immobilien. GTK Steuerberater & Rechtsanwalt informiert über die aktuelle Lage am Immobilienmarkt und wie Käufer und Verkäufer jetzt profitieren können – zwei Top-Experten geben Auskunft am 19.11.2015 im Brühler Schlosskeller.

Bestellerprinzip: Der Schuss geht schon nach hinten los

Das Bestellerprinzip sorgt nach wie vor für Aufruhr und intensive Diskussionen unter den deutschen Immobilienmaklern. Zu Recht, denn der Schuss der Politik geht nach hinten los. Letztlich leiden darunter nicht nur die Makler, sondern auch die Mieter – und das nur wegen eines kleinen Wortes.

Mittelstand verliert Millionen mangels Asset Management der Immobilien

Deutsche Mittelständler verlieren jedes Jahr Millionenbeträge, weil ihre Immobilien nicht adäquat geführt werden. Abhilfe kann ein Asset Manager schaffen. Asset Management von Immobilien wird in Deutschland allerdings häufig noch falsch verstanden.

Immobilienmakler: Vom Aussterben bedroht?

Unternehmen müssen sich immer wieder neuen Rahmenbedingungen anpassen. Innovation ist hierfür der Erfolgsschlüssel. In der Immobilienwirtschaft ist die Innovationskraft einer aktuellen Studie zufolge aber nur gering ausgeprägt – vor allem bei Immobilienmaklern.

Immobilien: Realität und Wahrnehmung

Die Euro-Krise ist im Bewusstsein der Menschen ankommen. Natürlich ist sie das, hier ist jedoch gemeint, dass sich ein Wandel vollzieht. Das Anlegerverhalten verändert sich. Das Vertrauen in die seit Jahrzehnten als sicher propagierten Geldanlagen bröckelt immer mehr.

DDIV kürt Deutschlands beste Immobilienverwalter

Der Dachverband Deutscher Immobilienverwalter (DDIV) hat zum Auftakt des 23. Deutschen Verwaltertages wieder die Besten der Branche geehrt. Neben dem Immobilienverwalter des Jahres wurde auch der Nachwuchsstar geehrt sowie der ImmoStar für das Lebenswerk vergeben.

Seiten


Anzeige


Empfohlener Artikel

Die Mietpreisbremse ist ein Musterwerk der Symbolpolitik. Trotz aller Warnungen aus der Branche wollte die Bundesregierung sie unbedingt durchsetzen. Kurz vor der Wahl kommt die Einsicht von oberster Stelle. Hoffentlich war dies nicht die letzte Einsicht – denn die Wohnungs- und Immobilienpolitik der vergangenen Jahre ist ein einziges Debakel.

ImmoCompact Abonnement

Sie wollen den ImmoCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des ImmoCompact Newsletters und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier