Dienstleistung | ImmoCompact - Nachrichten
AssCompact - Facebook AssCompact - Twitter AssCompact - Xing

Vorsicht vor zu geringen Rücklagen bei Wohneigentumsgemeinschaften

Vor allem in Wohneigentumsgemeinschaften (WEG) kommt es aufgrund zu geringer Rücklagen oft zu einem Instandhaltungs- und Modernisierungsstau. Der wirkt sich negativ auf den Wert aus. Darauf verweist derzeit die Wüstenrot Immobilien GmbH (WI). Dabei seien die Chancen einer Modernisierung oft größer als die Risiken.

„Investoren werden aktuell nahezu gezwungen, am Bedarf vorbei zu bauen“

Jakob Mähren ist einer der Shooting-Stars der deutschen Immobilienbranche. Im zweiten Teil des Exklusivinterviews mit ImmoCompact erläutert er, wo er außerhalb seines Investitionsschwerpunkts Berlin noch attraktive Investitionschancen sieht und warum die Politik dennoch dringend zum Handeln aufgerufen ist.

Anzeige
„Wir legen viel Wert auf ein gutes Verhältnis zu Maklern und Verkäufern“

Jakob Mähren ist ein Shooting-Star der deutschen Immobilienbranche. Der 34-Jährige ist einer der erfolgreichsten Akteure am Berliner Immobilienmarkt. Schnelligkeit, Professionalität und ein starkes Netzwerk sind seine Erfolgsfaktoren. In der Hauptstadt sieht er nach wie vor jede Menge Potenzial. Immobilieninvestoren sollten aber unbedingt neue Mobilitätskonzepte im Auge behalten.

Das ist bei der Ermittlung von Immobilienpreisen zu beachten

Renteneintritt, berufsbedingter Wohnortwechsel, Scheidung oder Erbe – die Gründe für den Immobilienverkauf sind vielfältig. Um das Haus gewinnbringend und schnell zu verkaufen, ist es wichtig, den am Markt erzielbaren Preis richtig einzuschätzen. Die Wüstenrot Immobilien GmbH empfiehlt daher dringend, einen Immobilienmakler zu beauftragen.

„Ein guter Makler zeichnet sich durch eine Vielzahl an Qualifikationen aus“

Wie kommen Immobilienmakler in Zeiten von Regulierung, Digitalisierung und rasant steigender Immobilienpreise zurecht? ImmoCompact fragt nach bei deutschen Immobilienmaklern. Diesmal im Gespräch: Sven Haferkamp von boksteen & friends Oberhausen GmbH.

Plansecur und Wüstenrot Immobilien kooperieren

Der Finanzdienstleister Plansecur ergänzt sein Beratungsspektrum und unterstützt seine Kunden künftig beim Verkauf einer Immobilie. Hierfür hat das Kasseler Unternehmen nun eine Zusammenarbeit mit der Wüstenrot Immobilien GmbH (WI) aus Ludwigsburg gestartet.

Engel & Völkers setzt Rekordjagd fort

Die Engel & Völkers Unternehmensgruppe wächst weiterhin dynamisch. Im ersten Halbjahr 2017 hat sie den Markencourtageumsatz um fast ein Drittel auf 300,6 Mio. Euro erhöht. Vor allem das internationale Geschäft erweist sich als Wachstumstreiber. Doch auch im deutschsprachigen Raum legt Engel & Völkers zu.

Lesetipp fürs Wochenende: Das E-Magazin von ImmoCompact

Jeden Dienstag und Donnerstag erhalten Sie von uns per Newsletter die wichtigsten Informationen aus der Immobilienwelt. Zum Wochenende haben wir diesmal aber einen Lesetipp für Sie: unser erstes großes E-Magazin – unter anderem mit Jochen Schweizer, Thomas Knedel und Jakob Mähren.

Anzeige
25 innovative Praxisbeispiele der Immobilienwirtschaft

Der ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss hat den 1. ZIA-Innovationsbericht veröffentlicht. Der Report enthält insgesamt 25 Best-Practice-Innovationen der gesamten Immobilienwirtschaft. Die gekürten Innovationen decken dabei die gesamte Wertschöpfungskette von Immobilien ab.

„Das Bestellerprinzip gehört abgeschafft“

Wie kommen Immobilienmakler in Zeiten von Regulierung, Digitalisierung und rasant steigender Immobilienpreise zurecht? ImmoCompact fragt nach. Diesmal im Gespräch: Henry Brömme-Herrmann von der IMMOVISTA GmbH – unter anderem zu den Auswirkungen des mittlerweile seit rund zwei Jahren bestehenden Bestellerprinzips.

Immobilienmakler hätten Sachkundenachweis mit deutlicher Mehrheit befürwortet

Drei von vier deutschen Immobilienmaklern hätten laut einer aktuellen Umfrage die Einführung eines Sachkundenachweises begrüßt. Die nun beschlossene Fortbildungspflicht stößt dagegen auf wenig Gegenliebe. Mit dem nun beschlossenen Gesetzespaket sei eine attraktive Chance zur Stärkung des Branchenimages verpasst worden.

Immobilien aus der Vogelperspektive

Soll eine Immobilie verkauft werden, ist es wichtig diese den Interessenten ansprechend zu präsentieren. Neben bewährten Methoden wie einer Immobilienanzeige oder dem klassischen Exposé eröffnet die Technik heute zusätzliche Möglichkeiten für eine Vermarktung.

Anzeige Die richtige Online-Vermarktungsstrategie

Angebot und Nachfrage von Immobilien auf Onlineportalen wachsen rasant. Mit zunehmender Anzeigenanzahl wird es für Makler immer schwerer, aus der Masse hervorzustechen. Zugleich sehen sie sich auf herkömmlichen Immobilienportalen mit einer erhöhten Nachfrage konfrontiert, die sie aufwendig nachqualifizieren müssen. Die Immobilienkategorie von eBay Kleinanzeigen bietet hier eine echte Alternative.

Jochen Schweizer fokussiert sich ab sofort auf Immobilien

Großer Umbruch bei Jochen Schweizer. Der Unternehmer verkauft seine digitalen Erlebniswelten an ProSiebenSat.1 und will sich zukünftig vor allem auf Immobilienprojekte wie den Ausbau der Jochen Schweizer Arena zu einem Resort mit Tagungszentrum und Hotel fokussieren.

Verschätzt, verrechnet & Co.: Die häufigsten Umzugspannen der Deutschen

Nichts geht bei Wohnungsumzügen so oft schief wie der Transport einzelner problematischer Möbelstücke, das zeigt eine repräsentative Studie von umzugsauktion.de. Weitere häufige Umzugspannen sind ein zu kleiner Transporter, nicht einsatzfähige Umzugshelfer sowie ein fehlender Parkplatz zum Be- und Entladen.

Anzeige Leipzig – wo sollen all die Menschen bald leben?

Kulturdenkmal.de GmbH Leipzig

Darum sollten Immobilienmakler gerade heute auf ein Expertennetzwerk setzen

Der Kunde kann sich dank des Internets in der heutigen Zeit viel Wissen aneignen. Umso herausfordernder ist es für Immobilienmakler geworden, mit der eigenen Expertise zu überzeugen. Mithilfe eines erfahrenen Expertennetzwerks ist genau das aber auch heute noch machbar.

AXA Deutschland investiert zum zweiten Mal in ein PropTech

AXA Deutschland beteiligt sich an Homebell. Das Start-up macht Renovierungs- und Sanierungsarbeiten online buchbar. Die digitale Handwerker-Marke bietet kostenlose und verbindliche Angebote für die Umsetzung aller gängigen Handwerksarbeiten an – ohne, dass dafür ein Besichtigungstermin erforderlich ist.

Neuer Investor und Vermittler von Wohn- und Gewerbeimmobilien gestartet

Frankfurt hat mit der TSEI Capital GmbH einen neuen und kenntnisreichen Player am Immobilienmarkt. Gegründet von Michael Amann und Oliver Wilhelm, konzentriert sich das Unternehmen als Investor und Vermittler vor allem auf Wohn- und Gewerbeimmobilien an A-, B- und C-Standorten.

VON POLL IMMOBILIEN sucht bis zu 1.000 neue Mitarbeiter

VON POLL IMMOBILIEN befindet sich weiter auf Expansionskurs – und daran soll sich auch zukünftig nichts ändern. Innerhalb der nächsten drei Jahre will das Unternehmen bis zu 1.000 neue Kollegen für sich gewinnen.

Seiten


Anzeige

ImmoCompact bei Facebook



ImmoCompact Abonnement

Sie wollen den ImmoCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des ImmoCompact Newsletters und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Mietpreisbremse ist ein Musterwerk der Symbolpolitik. Trotz aller Warnungen aus der Branche wollte die Bundesregierung sie unbedingt durchsetzen. Kurz vor der Wahl kommt die Einsicht von oberster Stelle. Hoffentlich war dies nicht die letzte Einsicht – denn die Wohnungs- und Immobilienpolitik der vergangenen Jahre ist ein einziges Debakel.