Bau | ImmoCompact - Nachrichten
AssCompact - Facebook AssCompact - Twitter AssCompact - Xing

So schützt man Heizöltanks vor Hochwasser

Mit dem Klimawandel steigt auch die Hochwassergefahr – und damit das Risiko von Umwelt- und Gebäudeschäden. Austretendes Heizöl ist ein besonders schwerwiegendes Problem.

Westdeutsche Baubranche so zufrieden wie noch nie

Die Stimmung in der nordrhein-westfälischen Wirtschaft hat sich im Juli verbessert. Vor allem die Baubranche berichtet von einer glänzenden Geschäftslage und ist auch für die kommenden Monate optimistisch gestimmt.

Anzeige
FutureCarbon bringt neues Heizsystem auf den Markt

Der Heizungsmarkt befindet sich im Umbruch. Gefragt sind Heizungen, die mehr als nur effizient arbeiten. Heutzutage sollen sie auch ein gesundes Raumklima schaffen und sich bedarfsgerecht per App steuern lassen – ohne lange Vorlaufzeiten.

Innovative Bauunternehmen für serielle Gebäudesanierungen gesucht

Energiesprong Deutschland und GdW starten ein Programm zur Markterschließung in Deutschland.

Tipps zu sommerlichem Wärmeschutz und passiver Sonnennutzung

Der Sommer in Deutschland wird immer wärmer. Sommerlicher Wärmeschutz und passive Sonnennutzung werden auch deshalb für Hausherren daher immer wichtiger. Der Bauherren-Schutzbund e.V. (BSB) hat hierzu nun einige hilfreiche Tipps zusammengestellt.

Betriebskostenabrechnung: Was geht, was geht nicht?

Nur die in der Betriebskostenverordnung genannten Betriebskosten darf der Vermieter anteilig auf die Mieter umlegen. Doch was genau gehört alles zu den Betriebskosten einer Immobilie und was nicht?

Mehr Sicherheit durch smarten Einbruchschutz?

Smart Home ist auch bei Einbruchschutz ein wichtiges Thema. Verbraucher sehen smarte Einbruchschutzsysteme aber nicht durchgängig als nützliche Helfer an. Unsicherheit herrscht vor allem in Bezug auf Datenschutz und Datensicherheit.

So vermeiden Bauherren Fehler bei der Bauabnahme

Einer der wichtigsten Termine für den Bauherrn ist die „Bauabnahme“ oft auch etwas ungenau als „Schlüsselübergabe“ bezeichnet. Sie ist zwar gesetzlich geregelt. Fehler sollten dabei dennoch dringend vermieden werden.

Anzeige
Deutsche Bauindustrie startet Partnerschaftsinitiative

Bauen statt streiten – dieses Angebot macht die Bauindustrie, um öffentliche Bauprojekte effizienter im Termin- und Kostenrahmen umzusetzen. Geplant sind Partnerschaftsmodelle, bei denen sich alle Projektpartner auf Augenhöhe begegnen und gemeinsam für den Projekterfolg einstehen.

Traumhaus finden leicht gemacht

Mit dem Hausbaubuch 2018 wird die Entscheidung fürs eigene Traumhaus leicht gemacht. Auf 280 Seiten finden Häuslebauer und solche, die es werden wollen, Inspirationen und Informationen.

Baupreise in Deutschland verbuchen stärksten Anstieg seit über zehn Jahren

Während die Bauzinsen auf historisch niedrigem Niveau verharren, ziehen die Baupreise in Deutschland weiter kräftig an. Den aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamts zur Folge haben sie sogar den stärksten Anstieg seit mehr als zehn Jahren verbucht.

Neue Landesbauordnung für Hessen verabschiedet

Das Bundesland Hessen hat mit Wirkung zum 06.07.2018 seine Landesbauordnung geändert. Für Neu- und Umbauten gilt das Gesetz ab sofort, für Bestandsbauten ab 01.01.2020. Zuständig für die dadurch evtl. notwendigen Nachrüstungen sind die Eigentümer.

Gaskosten reduzieren: Mit diesen 5 Spartipps clever durch die Heizperiode

In der heutigen Zeit gibt es verschiedene Möglichkeiten, um Wohnung oder Haus in der kalten Jahreszeit auf eine angenehme Temperatur zu bringen. Zu den am häufigsten verwendeten Energiequellen zählen Öl, Strom sowie Gas. Letzteres ist in der Regel die kostengünstigste Variante. Um zusätzlich zu sparen und die Heizperiode mit geringeren Kosten zu verbringen, helfen fünf clevere Spartipps, die problemlos im Alltag umsetzbar sind.

Biowärme: Effizient Heizen mit erneuerbaren Energien

Biowärme ist voll im Trend. Jeder fünfte Haushalt in der Bundesrepublik setzte beim Heizen auf nachwachsende Rohstoffe wie Holz, Stroh oder Biogas. Der Umstieg lohnt sich oft nicht nur aus Umwelt- und Klimaschutzgründen.

Arbeitsstättenverordnung: Frühzeitig beim Bauen einbeziehen

Bei der Abnahme von Produktions- oder Bürogebäuden gibt es häufig Probleme, weil Planungen nicht der Arbeitsstättenverordnung genügen. Einem Gutachten zum Zusammenwirken von Arbeitsstättenrecht und Bauordnungsrecht zufolge sollte die Arbeitsstättenverordnung daher frühzeitig beim Bau einbezogen werden.

Platzierung von Schaltern und Steckdosen in den Wohnräumen

Die Platzierung von Lichtschaltern und Steckdosen im Neubau sollte gut überlegt werden. Sonst ist fortwährender Ärger vorprogrammiert, denn nichts in nerviger als eine fehlende Steckdose. Sie lässt sich schließlich nicht mal schnell zusätzlich anbringen.

Sicherheit beim Heimwerken – worauf Hobbyheimwerker und Hausbauer achten sollten

Heimwerken oder auch die Arbeit am eigenen Haus zählt zu den liebsten Freizeitbeschäftigungen. Es gibt schließlich immer etwas zu verbessern oder Projekte, die Hobbyheimwerker faszinieren. Doch Vorsicht, diese Tätigkeiten bringen auch Gefahren mit sich. Eine Verletzung ist schnell passiert und kann schwerwiegende Folgen haben. Wie kann man sich dagegen absichern und dafür sorgen, dass das Heimwerken ein harmloser Spaß bleibt?

Solarthermie: Deutsche lassen Milliarden auf ihren Dächern liegen

Zwei von drei Solarthermieanlagen verschenken Energie. Ihre Optimierung ist ein nocht oft unterschätzter Faktor der Energiewende. Durch sie ließe sich der Heizbedarf von rund 200.000 Menschen decken.

Fertighaus statt Luftschloss: Fördermöglichkeiten für den Weg ins Eigenheim

Die finanzielle Planung spielt für Bauherren meist eine besonders wichtige Rolle. Damit der Traum vom Eigenheim nicht wie eine Seifenblase zerplatzt, sollten einige Dinge beachtet werden. Viel Geld kann beim Bau der eigenen vier Wände mit Krediten der KfW-Bank gespart werden.

Hausbau statt Miete: Junge Familien profitieren am meisten

Hohe Mieten, niedrige Zinsen – diese Situation macht den Hausbau für viele Menschen in Deutschland attraktiv. Das gilt besonders für junge Familien. Fehlendes Eigenkapital sollte dabei keine Hürde für den Traum von den eigenen vier Wänden sein.

Seiten


Anzeige

ImmoCompact bei Facebook



ImmoCompact Abonnement

Sie wollen den ImmoCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des ImmoCompact Newsletters und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Mietpreisbremse ist ein Musterwerk der Symbolpolitik. Trotz aller Warnungen aus der Branche wollte die Bundesregierung sie unbedingt durchsetzen. Kurz vor der Wahl kommt die Einsicht von oberster Stelle. Hoffentlich war dies nicht die letzte Einsicht – denn die Wohnungs- und Immobilienpolitik der vergangenen Jahre ist ein einziges Debakel.