Bau | ImmoCompact - Nachrichten
AssCompact - Facebook AssCompact - Twitter AssCompact - Xing

Wohnen mit Sicherheitsnetz: Betreutes Wohnen im Alter

Freiwillig möchten die wenigsten in ein Alten- oder Pflegeheim ziehen. Betreutes Wohnen ist daher eine attraktive Alternative, die selbstbestimmtes Leben erhält und mit einem hohen Grad an Sicherheit kombiniert. Die Experten von Immopartner Stefan Sagraloff e.K. aus Nürnberg informieren über das Thema „Wohnen im Alter“ und beraten zu den individuellen Möglichkeiten.

Wohnungsbaugenehmigungen in Deutschland bleiben rückläufig

Im Januar 2018 wurden erneut weniger Baugenehmigungen für Wohnungen ausgestellt als vor einem Jahr. Das geht aus den aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) hervor. Allerdings ist der Rückgang vor allem auf eine Gebäudeart zurückzuführen.

Anzeige
So unterschiedlich wohnen die Deutschen

Bei Abschluss einer Hausratpolice versichern Kunden aus Ostdeutschland im Schnitt 11 m2 weniger Wohnfläche als Menschen im Westen Deutschlands. Wie eine CHECK24-Auswertung zudem zeigt, haben ältere Versicherte mehr Wohnraum zur Verfügung. Die durchschnittlich kleinsten Wohnungen weist Hamburg auf.

Nebenkosten und Betriebskosten korrekt und rechtssicher abrechnen

Die Belastungen durch Betriebskosten und Nebenkosten haben in den letzten Jahren solche Größenordnungen erreicht, dass von den Nebenkosten als der „zweiten Miete“ gesprochen wird. Viele Nebenkostenabrechnungen landen aber vor Gericht. Doch das muss nicht sein.

Deutsche Baubranche startet voller Dynamik ins Jahr 2018

Das Bauhauptgewerbe ist dynamisch in das Jahr 2018 gestartet. Zu diesem Fazit kommt der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes angesichts der aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes. Auch die Signale für die kommenden Monate seien positiv.

Ist das smart oder kann das weg?

Im modernen Zuhause soll Smart Home unverzichtbar sein. Aber ist es wirklich so sicher, sinnvoll und intelligent, wie die Hersteller versprechen? Mit dieser Frage hat sich die Redaktionsgemeinschaft Bauen & Wohnen beschäftigt.

Neue Heizung für jeden Dritten das Mittel gegen hohe Heizkosten

Beinahe jeder dritte Deutsche sieht in der Modernisierung seiner Heizung die beste Maßnahme, um Heizkosten einzusparen. Das geht aus einer Umfrage von Kantar Emnid im Auftrag des Flüssiggasversorgers Primagas hervor. Die Investition in eine moderne Anlage mache sich schließlich bereits nach wenigen Jahren bezahlt.

Symbiose aus Balkon und Photovoltaik: Brüstungen mit integrierter Stromerzeugung

Ein System, das Fassadenflächen zur Energiegewinnung nutzbar macht, bietet jetzt Balco an. Statt der üblichen Installation auf der Dachfläche integriert der Balkonsystemhersteller die Photovoltaikelemente in die Brüstung.

Anzeige
10 lohnende Tipps zum richtigen Einbruchschutz

Ferienzeit ist nicht nur Urlaubszeit, sondern auch Einbrecherzeit. Das gilt wohl leider auch wieder in den diesjährigen Osterferien. Ein guter Einbruchschutz ist daher gerade in den Ferien gefragt. Mit diesen 10 Tipps von immoverkauf24 lassen sich die eigenen vier Wände sinnvoll sichern.

Vertikales Wohnen etabliert sich zunehmend in Deutschland

Die Studie „Pandion Marktreport Wohnhochhaus 2018“ hat die aktuellen Entwicklungen am Hochhaus-Markt untersucht. Demnach etabliert sich das vertikale Wohnen zunehmend in Deutschland. Zudem finde ein Imagewandel bei Käufern, Kommunen und Finanzierern statt.

Smarte Heizungssteuerung: Energie sparen mit Komfort

Bequem, flexibel, effizient: Smarte Heiztechnik passt sich an individuelle Bedürfnisse an, lässt sich von unterwegs steuern und hilft, den Energieverbrauch zu reduzieren. Ein weiterer Vorteil ist, dass Investitionen in energiesparende Technik vom Staat unterstützt werden. Darauf verweist das Serviceportal www.intelligent-heizen.info.

Digitaler Schutz vor Wasserschäden

Wasserschäden sind für Eigentümer aber auch für Mieter oft ein großes und teures Ärgernis. Die AXA will Kunden daher zukünftig einen innovativen Wasserwächter anbieten. Ein erstes Testfeld hierfür startet gerade in Bonn, Dortmund, Düsseldorf und Köln.

Sicheres Smart Home: Bitdefender Box kommt nach Deutschland

Smart Home? Aber sicher! Bitdefender bringt die neueste Generation der Bitdefender Box, eine innovative Hardware-Lösung für das Smart Home zum Schutz vor Malware, Hackerangriffen, Ransomware, Phishing und anderen Online-Bedrohungen auf den deutschen Markt.

Fünf Gefahren beim Hausbau und wie sich Verbraucher davor schützen

Anlässlich des Weltverbrauchertages hat der Bauherren-Schutzbund e.V. (BSB) fünf Gefahren genannt, die beim Hausbau lauern. Zugleich geben die Experten Tipps wie sich Bauherren vor diesen Gefahren schützen können.

Deutsche Umwelthilfe fordert mehr Grün statt Grau in der Städtebauförderung

Das Programm „Zukunft Stadtgrün“ wandert vom Bundesumweltministerium in das Innen-, Bau- und Heimatministerium. Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) fordert Horst Seehofer nun auf, das Programm beizubehalten und weiterzuführen.

Deutsche Bauwirtschaft zuversichtlich für 2018

Die deutsche Bauwirtschaft erwartet für 2018 ein Umsatzwachstum von 2,6 %. Zudem fordert sie weitreichende Ausnahmeregelungen für Diesel-Fahrzeuge. Man könne schließlich nur bauen, wenn man die Baustellen mit den Fahrzeugen auch erreichen kann.

Anzeige Home Stagerin Cornelia Augustin gewinnt DGHR Star 2018

Cornelia Augustin hat den DGHR Star 2018 gewonnen. Die Mainzerin erhielt die begehrte Trophäe von Barb Schwarz, der Erfinderin des Home Staging.

Fertighausberatung: Darum lohnt sich der Einstieg für Immobilienmakler

Die Fertighausbranche bietet ideale Voraussetzungen für engagierte Spezialisten. Gerade auch für Immobilienmakler kann sich ein Einstieg in die Fertighausberatung lohnen. Schließlich wird der Markt für Makler immer enger und damit der Einstieg in den Verkauf von Fertighäusern eine attraktive Alternative.

Energieverbrauch privater Haushalte erneut gestiegen

Die privaten Haushalte in Deutschland haben erneut mehr Energie für Wohnen verbraucht als im Vorjahr. Vor allem die Nachfrage nach Biomasse wie Brennholz und Pellets ist laut dem Statistischen Bundesamtes (Destatis) stark gestiegen. Der Energieverbrauch der Haushalte lag zuletzt sogar nur noch leicht unter dem Niveau von 2010.

So ticken Deutschlands Häuslebauer

Das eigene Heim ist der Lebenstraum vieler Bundesbürger. Dank noch immer historisch niedriger Zinsen erfüllen sich auch immer mehr Deutsche diesen Traum. Doch wie ticken diese Häuslebauer eigentlich? Dieser Frage ist die Bauherren-Studie von Almondia auf den Grund gegangen.

Seiten


Anzeige

ImmoCompact bei Facebook



ImmoCompact Abonnement

Sie wollen den ImmoCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des ImmoCompact Newsletters und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Mietpreisbremse ist ein Musterwerk der Symbolpolitik. Trotz aller Warnungen aus der Branche wollte die Bundesregierung sie unbedingt durchsetzen. Kurz vor der Wahl kommt die Einsicht von oberster Stelle. Hoffentlich war dies nicht die letzte Einsicht – denn die Wohnungs- und Immobilienpolitik der vergangenen Jahre ist ein einziges Debakel.