Bau | ImmoCompact - Nachrichten
AssCompact - Facebook AssCompact - Twitter AssCompact - Xing

Feuchte Kellerräume können dauerhaft nutzbar gemacht werden

Muffiger Geruch, abgeplatzter Putz und abblätternde Farbe: Beim Frühjahrscheck entdecken viele Hausbesitzer in ihren Kellern diese altbekannten Probleme. Die Ursache ist klar: Seitlich eindringende Feuchtigkeit, die dem Mauerwerk zusetzt.Verschiedene Problemlösungen stehen parat.

Anzeige Was ist eigentlich diese Ablaufgarnitur?

Viele Waschtischarmaturen werden sowohl mit als auch ohne Ablaufgarnitur angeboten. Doch was genau ist eine Ablaufgarnitur? Welche Bestandteile gehören dazu und wozu sind sie gut? Der online Badshop Skybad.de bringt Licht ins Dunkel.

Anzeige
Schwarze Schimmelflecken im Haus: Lüften hilft nicht immer

Die normale Luft ist voll mit Schimmelpilzsporen. Doch damit sich diese vermehren und wachsen können, benötigt es vor allem Feuchtigkeit. Flecken sind oft ein Indikator für durchfeuchtete Wände. Darauf verweist derzeit das Ingenieurbüro DreFit aus Siegburg.

Vollgestellte Treppenhäuser: Im Brandfall ein hohes Risiko

Im Falle eines Brandes kann ein vollgestelltes Treppenhaus zu einem Risiko werden. Zum einen sind Flucht- und Rettungswege versperrt, zum anderen beschleunigen die Gegenstände das Feuer und bieten ihm zusätzliches Futter.

Fachkräftebedarf für die Energiewende in Gebäuden

Die energiepolitischen Ziele der Bundesregierung sind hoch gesteckt. Wie sich das auf die Anforderungen der Arbeitswelt innerhalb der Gebäudetechnik auswirkt, untersucht eine neue Studie von Prognos im Auftrag des Spitzenverbands der Gebäudetechnik VdZ.

Gesundes Wohnen bleibt Trend

Nicht nur im Allgemeinen, sondern auch im Bereich Bauen und Wohnen bleibt das Thema Gesundheit besonders wichtig. Baubiologische Grundstückschecks klären Gesundheitsfragen im Vorfeld ab.

Hausbau: Auf das richtige Timing kommt es an

Der Zeitpunkt für eine Baufinanzierung ist dank des niedrigen Zinsniveaus nach wie vor günstig. Doch wie lang dauert es im heitigen Umfeld überhaupt ein Haus fertigzustellen. Und welcher Termin eignet sich am besten für den Baubeginn? Die Experten von Baufi24.de klären auf.

Endlich zum eigenen Haus – aber welches soll es sein?

Die historisch niedrigen Zinsen verlocken viele, sich den Traum vom eigenen Haus endlich zu erfüllen. Wenn die Finanzierung steht, stehen aber noch viele weitere Entscheidungen an. Die Wichtigste: Was für ein Haus soll es sein? Ein schlüsselfertiges Heim, ein selbst geplantes Zuhause oder doch ein gebrauchtes Haus? Wir haben die Varianten unter die Lupe genommen.

Anzeige
Versickern statt versiegeln: Neue Pflastersteine machen es möglich

Das Münchner Unternehmen BayWa bietet mit seiner neuen Produktreihe versickerungsfähige Pflastersteine an. Garten- und Landschaftsbauern soll dabei eine breite Auswahl an optisch ansprechenden Oberflächen zur Gestaltung von Wegen und Flächen zur Verfügung stehen.

Unterschätzter Brandschutz: Wenn der Fluchtweg zur Todesfalle wird

Brandschutzvorschriften und -regeln in Wohngebäuden werden von Bewohnern und Hausverwaltung häufig nicht konsequent umgesetzt. Darauf verweisen aktuell die Sachverständigen von DEKRA. Wichtige Fluchtwege sind demnach oft verstellt, Brandschutztüren unterkeilt oder festgebunden, obwohl sie geschlossen sein sollten.

Wohnen mit Sicherheitsnetz: Betreutes Wohnen im Alter

Freiwillig möchten die wenigsten in ein Alten- oder Pflegeheim ziehen. Betreutes Wohnen ist daher eine attraktive Alternative, die selbstbestimmtes Leben erhält und mit einem hohen Grad an Sicherheit kombiniert. Die Experten von Immopartner Stefan Sagraloff e.K. aus Nürnberg informieren über das Thema „Wohnen im Alter“ und beraten zu den individuellen Möglichkeiten.

Wohnungsbaugenehmigungen in Deutschland bleiben rückläufig

Im Januar 2018 wurden erneut weniger Baugenehmigungen für Wohnungen ausgestellt als vor einem Jahr. Das geht aus den aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) hervor. Allerdings ist der Rückgang vor allem auf eine Gebäudeart zurückzuführen.

So unterschiedlich wohnen die Deutschen

Bei Abschluss einer Hausratpolice versichern Kunden aus Ostdeutschland im Schnitt 11 m2 weniger Wohnfläche als Menschen im Westen Deutschlands. Wie eine CHECK24-Auswertung zudem zeigt, haben ältere Versicherte mehr Wohnraum zur Verfügung. Die durchschnittlich kleinsten Wohnungen weist Hamburg auf.

Nebenkosten und Betriebskosten korrekt und rechtssicher abrechnen

Die Belastungen durch Betriebskosten und Nebenkosten haben in den letzten Jahren solche Größenordnungen erreicht, dass von den Nebenkosten als der „zweiten Miete“ gesprochen wird. Viele Nebenkostenabrechnungen landen aber vor Gericht. Doch das muss nicht sein.

Deutsche Baubranche startet voller Dynamik ins Jahr 2018

Das Bauhauptgewerbe ist dynamisch in das Jahr 2018 gestartet. Zu diesem Fazit kommt der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes angesichts der aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes. Auch die Signale für die kommenden Monate seien positiv.

Ist das smart oder kann das weg?

Im modernen Zuhause soll Smart Home unverzichtbar sein. Aber ist es wirklich so sicher, sinnvoll und intelligent, wie die Hersteller versprechen? Mit dieser Frage hat sich die Redaktionsgemeinschaft Bauen & Wohnen beschäftigt.

Neue Heizung für jeden Dritten das Mittel gegen hohe Heizkosten

Beinahe jeder dritte Deutsche sieht in der Modernisierung seiner Heizung die beste Maßnahme, um Heizkosten einzusparen. Das geht aus einer Umfrage von Kantar Emnid im Auftrag des Flüssiggasversorgers Primagas hervor. Die Investition in eine moderne Anlage mache sich schließlich bereits nach wenigen Jahren bezahlt.

Symbiose aus Balkon und Photovoltaik: Brüstungen mit integrierter Stromerzeugung

Ein System, das Fassadenflächen zur Energiegewinnung nutzbar macht, bietet jetzt Balco an. Statt der üblichen Installation auf der Dachfläche integriert der Balkonsystemhersteller die Photovoltaikelemente in die Brüstung.

10 lohnende Tipps zum richtigen Einbruchschutz

Ferienzeit ist nicht nur Urlaubszeit, sondern auch Einbrecherzeit. Das gilt wohl leider auch wieder in den diesjährigen Osterferien. Ein guter Einbruchschutz ist daher gerade in den Ferien gefragt. Mit diesen 10 Tipps von immoverkauf24 lassen sich die eigenen vier Wände sinnvoll sichern.

Vertikales Wohnen etabliert sich zunehmend in Deutschland

Die Studie „Pandion Marktreport Wohnhochhaus 2018“ hat die aktuellen Entwicklungen am Hochhaus-Markt untersucht. Demnach etabliert sich das vertikale Wohnen zunehmend in Deutschland. Zudem finde ein Imagewandel bei Käufern, Kommunen und Finanzierern statt.

Seiten


Anzeige

ImmoCompact bei Facebook



ImmoCompact Abonnement

Sie wollen den ImmoCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des ImmoCompact Newsletters und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Mietpreisbremse ist ein Musterwerk der Symbolpolitik. Trotz aller Warnungen aus der Branche wollte die Bundesregierung sie unbedingt durchsetzen. Kurz vor der Wahl kommt die Einsicht von oberster Stelle. Hoffentlich war dies nicht die letzte Einsicht – denn die Wohnungs- und Immobilienpolitik der vergangenen Jahre ist ein einziges Debakel.