ImmoCompact - Nachrichten | ImmoCompact - Das Fachmagazin für die Immobilienwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - Twitter AssCompact - Xing

„Das A und O bei Ferienimmobilien ist die Auffindbarkeit im Internet“

Porta Mondial hat sich als eines der ersten Maklerhäuser in Deutschland auf Ferienimmobilien konzentriert. Warum dieser Teilmarkt für Immobilienmakler besonders interessant ist und welche Besonderheiten bei der Vermittlung beachtet werden müssen, erläutert Stephan Bruns, Prokurist und Business Development Manager von Porta Mondial, im Gespräch mit ImmoCompact.

Nachfrage nach Ferienimmobilien legt kräftig zu

Ferienimmobilien sind nicht nur bei Urlaubern beliebt, sondern gelten zunehmend auch als lukrative Investition – vor allem, wenn diese in Deutschland liegt. Die Nachfrage wächst daher stark. Investoren sollten aber auch ausländische Ferienimmobilien im Blick behalten.

Hausordnung: Ruhezeit darf nicht auf Musizieren beschränkt werden

Ruhezeiten sind richtig und wichtig. Daran gibt es im Grunde keinen Zweifel. Dennoch sorgen sie in Hausgemeinschaften immer wieder für Streitigkeiten. Schließlich ist nicht immer klar, was genau während dieser Zeit verboten und erlaubt ist. In Sachen lautes Musizieren hat das Landgericht Frankfurt nun ein Urteil gefällt.

Anzeige
Engel & Völkers vermittelt ab sofort Immobilien auf den Bahamas

Engel & Völkers hat seinen zweiten Wohnimmobilien-Shop in der Karibik eröffnet. Ab sofort ist das Maklerhaus mit einem Wohnimmobilien-Shop auf den Bahamas vertreten. Dort werden Häuser und exklusiven Villen im Wert von bis zu 20 Mio. Euro vermittelt.

cunio gewinnt PropTech Elevator-Pitch der Euro Finance Week 2017

Das Frankfurt European Real Estate Forum (FEREF) hat auf der Euro Finance Week 2017 einen Elevator-Pitch für PropTechs veranstaltet. Den Sieg sicherte sich dabei cunio. Die Mieter-App des PropTechs verbindet Mieter, Vermieter und Dienstleister via App zu einer digitalen Hausgemeinschaft.

Fertighäuser erkämpfen sich immer mehr Marktanteile

Die Fertigbauweise bleibt auf der Überholspur. Das zeigen die aktuellen Baugenehmigungszahlen. Mittlerweile ist fast jedes fünfte Ein- und Zweifamilienhaus ein Fertighaus. Im September konnten die Fertighäuser sogar gegen einen schrumpfenden Gesamtmarkt sprunghaft zulegen.

Bester sein, wenn SIE es wollen

Ob für Industrie, Handel, Dienstleistungsbereich und speziell für das Geschäft mit Immobilien gilt: Erfolgreiche Unternehmen gründen auf guten Ideen, einem klaren Konzept, dem richtigen Gespür, doch vielmehr noch – auf Visionen. Wo würden wir heute stehen und wie sähe unsere Welt aus, wenn wir sie nicht hätten: die Visionäre.

Geschlossene Immobilienfonds bleiben auf der Überholspur

Geschlossene alternative Investmentfonds (AIFs) für Immobilien sind stark gefragt. In den vergangenen zwei Jahren ist der Markt um 17% gewachsen. Das Nettovermögen aller geschlossenen Immobilien-AIF ist auf insgesamt 21,5 Mrd. Euro gestiegen. IntReal sieht das Wachstum aber noch längst nicht am Ende.

SCHUFA baut Zusammenarbeit mit der Postbank aus

Die Postbank will zukünftig noch enger mit der SCHUFA zusammenarbeiten. SCHUFA-Terminals sollen in 30 weiteren Filialen der Bank aufgestellt werden. Zudem hat die Bank den SCHUFA-BonitätsCheck in die eigene Website integriert, um Kunden auch auf digitalen Wegen mit einer Bonitätsauskunft zu versorgen.

Anzeige
Das sind die Küchentrends 2017

Der Blick über die bundesweiten Messen eröffnet nicht nur neue technologische Fortschritte im Haus, sondern auch beliebte Einrichtungsstile, die Küchenhersteller präsentieren und in ihre aktuellen Kollektionen aufnehmen. Das macht sich im Material, den Farben ebenso wie in den Designelementen bemerkbar. Die diesjährigen Trends berühren neue Farbwelten und eröffnen industrielle, urbane und Vintage Welten, die einer Küche ein spannendes Design geben.

EU genehmigt deutsche Mieterstrom-Förderung

Die Europäische Kommission hat die Mieterstrom-Förderung beihilferechtlich genehmigt. Nachdem das Mieterstromgesetz bereits im Sommer verabschiedet wurde, kann die Förderung somit jetzt starten. Was Immobilienunternehmen nun beachten müssen, hat die NATURSTROM AG in einem Leitfaden übersichtlich zusammengestellt.

Studie sieht erhebliche Mängel bei Wärmepumpenanlagen

Fast ein Drittel aller Mängel bei Wärmepumpenanlagen sind irreparabel. Im Durchschnitt liegen die Mängelbeseitigungskosten bei knapp 13.500 Euro. Zu diesen Ergebnissen gelangt eine Sachverständigenumfrage des Instituts für Bauforschung e.V. im Auftrag des Bauherren-Schutzbund e.V. (BSB).

Zahl der Wohnungslosen in Deutschland auf Rekordniveau

Es fehlen elf Millionen Kleinwohnungen - Die Zahl der Obdachlosen in Deutschland steigt weiter. Mitte November hat die Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe (BAG W), in der auch der Internationale Bund (IB) Mitglied ist, die Bilanz für 2016 vorgestellt.

Drastischer Rückgang bei Baugenehmigungen für Wohnungen

Die Anzahl der genehmigten Wohnungen in Deutschland ist in diesem Jahr deutlich gesunken. Das zeigen die aktuelle Zahlen des Statistischen Bundesamtes. Beim ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss stößt das auf großen Unmut. Die Politik müsse daher schnell ihre Arbeit aufnehmen und auf Anreize statt Verbote setzen.

ZOLAR treibt die Energiewende im Eigenheimbereich voran

ZOLAR ist der erste Anbieter für im Internet konfigurierbare Solaranlagen. Der ZOLAR Online Konfigurator ermöglicht eine Auswahl aus einem breiten Marken- und Komponentenportfolio. Das Start-up hat nun eine Finanzierungsrunde über 4 Mio. Euro abgeschlossen und will damit die Energiewende im Eigenheimbereich forcieren.

Möbliertes Wohnen: Wunderflats sammelt frisches Wachstumskapital ein

Wunderflats hat Creathor Venture, den VC Fonds Kreativwirtschaft der IBB Beteiligungsgesellschaft, ECONA AG und Family Offices als Investoren gewonnen. Das PropTech für möbliertes Wohnen sammelt insgesamt 3 Mio. Euro frisches Kapital ein, um neue Produktinnovationen zu entwickeln und das Wachstum zu beschleunigen.

Seiten


Anzeige

ImmoCompact Fachmagazin



Empfohlener Artikel

Die Mietpreisbremse ist ein Musterwerk der Symbolpolitik. Trotz aller Warnungen aus der Branche wollte die Bundesregierung sie unbedingt durchsetzen. Kurz vor der Wahl kommt die Einsicht von oberster Stelle. Hoffentlich war dies nicht die letzte Einsicht – denn die Wohnungs- und Immobilienpolitik der vergangenen Jahre ist ein einziges Debakel.

ImmoCompact Abonnement

Sie wollen den ImmoCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des ImmoCompact Newsletters und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier