ImmoCompact - Nachrichten | ImmoCompact - Das Fachmagazin für die Immobilienwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - Twitter AssCompact - Xing

Hervorragende Aussichten für das Immobilienjahr 2018

Catella Research hat die deutschen Vermietungs- und Investmentmärkte analysiert. Die Experten prognostizieren ein positives Immobilienjahr 2018. Demnach dürften die Mieten steigen und die Leerstände rapide sinken – und insbesondere der Boom der Wohnungsinvestments anhalten.

Bundesverfassungsgericht zweifelt Grundsteuer an

Sie ist eine der wichtigsten Steuern für deutsche Kommunen – und wird nun vom Bundesverfassungsgericht angezweifelt. Die Karlsruher Richter zweifeln die Basis der Berechnung der Grundsteuer an.

Baupreise ziehen weiter kräftig an

Drees & Sommer hat mehr als 100 Hochbau- und Engineering-Experten zur Entwicklung der Baupreise in Deutschland befragt. Demnach ziehen die Baupreise bei allen Bau-Leistungsbereichen weiter deutlich an.

Anzeige
Immobilieninvestments stabilisieren sich auf hohem Niveau

Investments in deutsche Immobilien bleiben stark gefragt. 2017 ist das Transaktionsvolumen um etwa ein Zehntel gestiegen. Für 2018 prognostizieren die befragten Investoren ein Transaktionsvolumen von rund 70 Mrd. Euro. Das zeigt das Trendbarometer Immobilien-Investmentmarkt 2018 von EY Real Estate.

Besitzer von alten Kamin- und Kachelöfen müssen jetzt handeln

In Deutschland gibt es bundesweit mehr als zehn Millionen Kamin- und Kachelöfen. Aber Achtung: Viele davon sind sehr alt und müssen laut Gesetz stillgelegt, modernisiert oder ausgetauscht werden.

Moderne Heizung steigert Immobilienwert

Hausbesitzer mit einer älteren Heizung sollten jetzt über eine Sanierung nachdenken. Denn eine moderne Anlage spart nicht nur Energie und Kosten, sondern steigert auch den Wert der Immobilie.

Immobilienbesitzer in Deutschland treiben Entschuldung voran

Für mehr als 90% der Eigenheimbesitzer ist Schuldenfreiheit zentrales Anliegen. Das zeigt eine repäsentative Umfage der Interhyp AG.

Bauhauptgewerbe bleibt auf Wachstumskurs

Das deutsche Bauhauptgewerbe hat einen guten Einstieg in das Schlussquartal 2017 hingelegt. Der Umsatz der größeren Baubetriebe legte um 7 % zu. Eine relativ verhaltene Nachfrageentwicklung ist derweil auf einen statistischen Effekt zurückzuführen.

Engel & Völkers: Markt für Anlageimmobilien bleibt angespannt

Die Lage auf dem deutschen Markt für wohnwirtschaftliche Anlageimmobilien ist angespannt. Zu diesem Ergebnis kommt Engel & Völkers Commercial in einer aktuellen Analyse von 60 Städten. Vor allem in den A-Städten zeigt sich demnach der Mangel an Objekten deutlich.

Anzeige
Ausländische Investoren drängen auf deutschen Immobilienmarkt

Im vergangenen Jahr kam bei großen Immobiliendeals in Deutschland mehr als jeder zweite Euro von Kapitalgebern aus dem Ausland. Das hat eine Auswertung der Marktforschungsgesellschaft des Verbandes deutscher Pfandbriefbanken für die Wochenzeitung DIE ZEIT ergeben.

Baufinanzierung: Kreditbedarf in München fast 200.000 Euro höher als in Leipzig

Münchner benötigen im Bundesvergleich die höchsten Kreditsummen für die kleinsten Wohnflächen. Auch insgesamt steigen die Darlehenssummen mit der Einwohnerzahl. Die angefragten Kreditsummen in Hamburg sind zum Beispiel doppelt so hoch wie in Sachsen-Anhalt

HTB startet erste geschlossene Investment-AG für Immobilien

Die „HTB Erste Immobilien Investment AG“ hat als erste geschlossene Investment AG die BaFin-Vertriebsgestattung erhalten. Sie setzt auf eine breite Streuung in den Zweitmarkt sowie Direktinvestitionen in Immobilien. Eine Beteiligung ist ab 1.000 Euro möglich.

Baupreise für Wohngebäude bleiben im Rallyemodus

Bauen wird immer teurer. Das zeigen auch die aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamts (Destatis). Demnach haben die Baupreise für Wohngebäude so stark zugelegt wie zuletzt vor zehn Jahren.

Digitalisierung: Immobilienbranche steht oft noch ganz am Anfang

Digitalisierung ist eines der wichtigsten Themen in der Immobilienwirtschaft. Dem sind sich neun von zehn Branchenteilnehmern bewusst. Bis diese aber tatsächlich im eigenen Unternehmen umgesetzt ist, ist es aber in aller Regel noch ein weiter Weg.

PropTech-Übernahme: shareDnC schluckt optionspace

shareDnC treibt seinen Wachstumskurs durch die Übernahme des Konkurrenten optionspace voran. Dadurch soll der Status als führende Plattform für die Vermittlung kleinerer und kostengünstiger Büroflächen weiter ausgebaut werden.

Neues Bauvertragsrecht bringt mehr Planungssicherheit für Bauherren

Gerade für Häuslebauer bringt das neue Jahr einige Änderungen mit sich. Sie könnten nach Einschätzung von Experten vom neuen Bauvertragsrecht profitieren, das ab 2018 erstmals im BGB geregelt ist. Darauf verweist unter anderem Interhyp.

Seiten


Anzeige

ImmoCompact Fachmagazin



Empfohlener Artikel

Die Mietpreisbremse ist ein Musterwerk der Symbolpolitik. Trotz aller Warnungen aus der Branche wollte die Bundesregierung sie unbedingt durchsetzen. Kurz vor der Wahl kommt die Einsicht von oberster Stelle. Hoffentlich war dies nicht die letzte Einsicht – denn die Wohnungs- und Immobilienpolitik der vergangenen Jahre ist ein einziges Debakel.

ImmoCompact Abonnement

Sie wollen den ImmoCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des ImmoCompact Newsletters und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier