ImmoCompact - Nachrichten | ImmoCompact - Das Fachmagazin für die Immobilienwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - Twitter AssCompact - Xing

BGH präzisiert Zustandekommen von Maklervertrag und Provisionsanspruch

Vertrag ist Vertrag – dieses rechtsstaatliche Prinzip ist unumstritten. Und natürlich gilt es auch für Maklerverträge. Doch wann kommt ein solcher überhaupt zustande? Und wie sieht es mit dem Anspruch auf eine Provision aus? BVFI-Präsident Helge Norbert Ziegler klärt auf.

PropTech oder klassische Immobilienbranche: Wer schafft mehr Jobs?

Die Jobsuchmaschine Joblift hat den Einfluss und die Beschaffenheit der PropTech-Landschaft auf den Immobilien-Stellenmarkt in Deutschland analysiert. Radikale technologische Neuerungen wie Blockchain oder künstlicher Intelligenz halten schließlich auch in der Immobilienbranche zunehmend Einzug.

Catella startet Immobilienfonds für kleinteiliges und bezahlbares Wohnen

Die Catella Real Estate AG hat den offenen Immobilien-Publikumsfonds „Catella Modernes Wohnen“ aufgelegt. Er investiert in kleinteiliges und damit bezahlbares Wohnen mit dem Fokus auf alle Ein- und Zweipersonenhaushalte in deutschen Agglomerationszentren.

Anzeige
Future:PropTech vereint Meinungsführer und digitale Vorreiter der Immobilienwirtschaft

Die erste paneuropäische PropTech-Konferenz in Berlin bringt Meinungsführer aus der Immobilienbranche mit den innovativsten digitalen Start-ups zusammen – und das in vielen spannenden Formaten. Insgesamt stehen über 20 Vorträge, Paneldiskussionen und Impulse auf dem Programm.

Das sind Europas Top-Büroimmobilienmärkte

Die Ratingagentur Scope eine Studie zu Europas Büroimmobilienmärkten erstellt – inklusive Mietpreisprognosen und Standortratings. Im Vergleich zum Vorjahr verbesserten sich die Ratings von sechs Standorten. Nur zwei Immobilienmärkte verzeichneten Herabstufungen.

Welche Höhe darf die Hecke in Hanglage haben?

Die Grenzbepflanzung führt oft zu Zwist unter Nachbarn. Die zulässige Höhe regeln meist Landesgesetze. Ein Heckenstreit landete bis vor den BGH. Dieser klärte, von wo aus bei benachbarten Grundstücken in Hanglage die Höhe einer Hecke auf dem tiefer liegenden Grundstück zu messen sei: vom Bodenniveau des höheren Grundstücks aus.

Mietpreisbremse: Merkel knickt ein

Die Mietpreisbremse ist ein Flop. Was Branchenvertreter schon seit Monaten sagen, hat nun auch die Bundeskanzlerin eingestanden. Sie hat nun offiziell zugegeben, dass die Mietpreisbremse ihre Wirkung verfehlt hat. In der Branche sorgt das für ein positives Echo.

Neuer Onlineservice gegen Mieterhöhungen gestartet

Mit dem Erscheinen der neuen Mietspiegel drohen hunderttausenden Haushalten zum Teil drastische Mieterhöhungen. Das Verbraucherportal wenigermiete.de bietet Mietern nun Schutz gegen unzulässige Preissteigerungen an. Der Service ist für Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München und Stuttgart verfügbar. Weitere Städte sollen folgen.

Zahl der Wohnungsbaugenehmigungen in Deutschland ist deutlich gesunken

Trotz Wohnungsmangel ist die Zahl der Wohnungsbaugenehmigungen in Deutschland im ersten Halbjahr 2017 deutlich gesunken. In Teilbereichen liegen die Zahlen sogar fast ein Drittel unter dem Vorjahreswert. Das zeigen aktuelle Daten des Statistischen Bundesamts (Destatis).

Anzeige
Wenn der Schlüsseldienst Einlass gewährt

Die Vorstellung, die eigene Wohnung oder das eigene Haus nicht mehr betreten zu können, sorgt regelmäßig für Schauer auf dem Rücken. Viele kompensieren dies, indem sie mehrmals nachschauen, ob sie die Schlüssel auch tatsächlich dabei haben. Von Schlüsselverstecken wie Fußmatte, künstliche Steine für den Garten und anderen Erfindungen ist abzusehen. Die üblichen Orte sind inzwischen bekannt und bieten dem geneigten Einbrecher mehr als nur eine Einstiegshilfe. Was also tun, wenn die Haustür versperrt bleibt?

Hausratversicherung kommt nicht für Trickdiebstahl auf

Bevorzugt ältere Menschen werden von Trickdieben angerufen, die sich dann als vermeintliche Polizisten ausgeben. Diese Diebe bringen die Rentner oftmals dazu, ihnen Wertsachen und Bargeld unter Vorgabe angeblicher Ermittlungen auszuhändigen. Das OLG Köln klärte den Streitfall mit dem Versicherer.

Bundesverband Deutsche Startups gründet PropTech-Fachgruppe

PropTechs setzen sich am Markt immer mehr durch. Der Bundesverband Deutsche Startups hat daher nun eine extra Gruppe für die digitalen Immobilienunternehmen gegründet. Die rund 30 Mitgliedsunternehmen wollen so den Austausch untereinander fördern und gemeinsame Ziele und Themen entwickeln.

So finanzieren die Deutschen ihre Immobilien

Die Niedrigzinsen locken immer mehr Menschen in die eigenen vier Wände. Und auch als Kapitalanlage boomen Immobilien. Schließlich sind die Bauzinsen niedrig und die Renditealternativen zu Betongold rar gesät. Wie hat das die Baufinanzierung in Deutschland verändert? Das hat Dr. Klein nun umfassend analysiert.

US-Immobilieninvestor schluckt deutsche Alten- und Pflegeheimkette

Die Vitanas Holding wird an die US-Beteiligungsgesellschaft Oaktree verkauft. Damit wandert eine weitere deutsche Pflegeheimkette an internationale Finanzinvestoren. Auch Pflegen & Wohnen Hamburg geht an Oaktree. Insgesamt wechseln damit 8.300 Pflegeplätze und rund 6.200 Mitarbeiter zu den Amerikanern.

Reform der Betriebsrente – Vorteile erkennen und jetzt richtig nutzen

Die jüngste Reform erleichtert Unternehmen die betriebliche Altersvorsorge deutlich. Neben vielen positiven Effekten gibt es aber auch Einschränkungen bei der Flexibilität: Insbesondere wer Wert auf Garantien und Kapitalwahlrecht mit Rentenbeginn legt, sollte sich noch in 2017 zu den Möglichkeiten informieren.

Hahn Gruppe startet Fachmarkt-Immobilienfonds

Die Hahn Gruppe hat einen neuen Immobilienfonds aufgelegt. Der Pluswertfonds 169 ist ein Publikums-AIF und investiert in ein Fachmarktzentrum in Rothenburg ob der Tauber. Er hat eine Laufzeit bis Ende 2032 und prognostiziert eine anfängliche Ausschüttung von 5% pro Jahr.

Seiten


Anzeige

ImmoCompact Fachmagazin



Empfohlener Artikel

Eigenheim oder Miete? Das ist unverändert eine der wichtigsten Fragen in Sachen Immobilien. Der ACCENTRO-IW-Wohnkostenreport 2016 hat darauf eine klare Antwort. Im Schnitt ist der Erwerb von Wohneigentum demnach um über 40% billiger als Mieten. Allerdings werde das Nachfrageverhalten durch zahlreiche Hürden wie Regulierungsmaßnahmen gebremst.

ImmoCompact Abonnement

Sie wollen den ImmoCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des ImmoCompact Newsletters und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier