ImmoCompact - Nachrichten | ImmoCompact - Das Fachmagazin für die Immobilienwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - Twitter AssCompact - Xing

Immobilienweise zerpflücken Politik der Großen Koalition

Das Frühjahrsgutachten des Rats der Immobilienweisen hat sich nicht nur Immobilienpreisen, sondern auch mit den politischen Rahmenbedingungen in Deutschland auseinandergesetzt. Das Fazit fällt der Immobilienweisen fällt dabei mehr als ernüchternd aus. Im Mietrecht drohe sogar ein Rückfall ins Zeitalter der hemmenden Regulierung.

Heizung tauschen und kassieren: Startschuss für „Raustauschwochen“

Die Modernisierungsaktion „Raustauschwochen“ geht in eine neue Runde. Auf der bautec in Berlin gaben Zukunft ERDGAS, der Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie (BDH), das SHK-Fachhandwerk sowie die Schornsteinfeger den Startschuss für die Modernisierungsaktion in sechs Bundesländern.

Holzbau Deutschland unterstützt Charta für Sicherheit auf dem Bau

Peter Aicher, Vorsitzender von Holzbau Deutschland – Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes, hat auf der Messe Dach+Holz in Köln die „Charta für Sicherheit auf dem Bau“ unterzeichnet. Sie soll unterstützen, dass auf den Baustellen Sicherheitsstandards eingehalten und eine Unfallrisiken vermieden werden.

Anzeige
Deutsche Luxusimmobilien begehrt wie nie zuvor

Die Nachfrage nach deutschen Luxusimmobilien ist 2017 erneut kräftig gestiegen. Auch die Budgets der Käufer vergrößerten sich noch einmal deutlich. Besonders stark boomen Luxusimmobilien in der Hauptstadt. Berlin lockt derzeit reiche Interessenten aus aller Welt an.

Wohnimmobilienmarkt auf Mallorca setzt Boom unverändert fort

Mallorca ist nicht nur bei deutschen Urlaubern beliebt. Auch Immobilienkäufer lieben die Baleareninsel. Die Anzahl der Wohnimmobilienverkäufe ist 2017 stark gestiegen. Vor allem das Interesse an Zweitwohnsitzen ist weiter ungebrochen groß. Daran dürfte sich laut Engel & Völkers auch so schnell nichts ändern.

Skagen öffnet norwegischen Immobilienfonds für deutsche Anleger

Trotz einer leichten Abkühlung bleiben Immobilien bei Investoren eine gefragte Klasse. Mit dem neu in Deutschland zugelassenen SKAGEN m2 können private wie institutionelle Anleger ab sofort auf ein konzentriertes und aktiv verwaltetes Portfolio von Immobilienaktien setzen.

Deutsche Immobilienmesse 2018: Jetzt anmelden und Frühbucherrabatt sichern

Die Deutsche Immobilienmesse 2018 feiert in diesem Jahr ihr 5-jähriges Jubiläum. Die Anmeldung zur Leitmesse der mittelständischen Immobilienwirtschaft in Deutschland ist zudem ab sofort möglich. Schnellentschlossenen winkt dabei ein attraktiver Frühbucherrabatt.

Diese fünf Fachbegriffe sollte jeder Bauherr kennen

Der Bau eines Hauses ist mit jeder Menge Themen verbinden, mit denen sich Bauherren das erste Mal im Leben beschäftigen. Bei all dem Fachchinesisch kann man schnell den Überblick verlieren. Nicht alles muss man dabei zwingend wissen. Diese fünf Fachbegriffe sollte aber jeder Bauherr kennen.

Private Investoren realisieren verstärkt Immobilienverkäufe

Private Investoren und Vermögensverwaltungen wechseln aktuell ihre Immobilienstrategie. Dem Immobiliendienstleister Rohrer Immobilien zufolge forcieren sie derzeit verstärkt Immobilienverkäufe, da sie in den kommenden zwei bis vier Jahren mit fallenden Marktpreisen rechnen.

Anzeige
Deutschland hinkt beim Wohneigentum weiter hinterher

Der Anteil der Menschen, die Wohneigentum besitzen, ist in Deutschland vergleichsweise gering. Das bestätigt eine aktuelle Studie des Instituts der Deutschen Wirtschaft Köln (IW Köln). Ein Grund ist demnach das wesentliche Hindernis für den Weg in die eigenen vier Wände.

Nicht ganz dicht? Zeit zum Tausch von Tür- und Fensterdichtungen

Gerade im Frühjahr und im Winter werden die Symptome wieder deutlich sichtbar. Luftiger Zug über der Fensterbank, Kondenswasser an der Scheibe der Balkon- oder Terrassentür – das sind klare Anzeichen für kaputte Dichtungen. Ein Tausch kann bares Geld sparen.

Wenn der Mieter über Schimmel klagt

Wenn es in der Wohnung schimmelt, liegt ein Mangel der Mietsache vor und Vermieter müssen handeln. Bei welchen Ursachen eine Fassadendämmung sinnvoll ist, erläutern die Experten des Maler- und Stukkateurbetriebs Drinhaus aus Meschede.

Gas: Weiter erste Wahl für Neubau und Bestand?

Der „Branchenkompass Nahwärme“ unterstreicht die Bedeutung von Erdgas und grünem Gas für eine bezahlbare Wärmewende. Im Neubau wie auch im Bestand würden Modellrechnungen zeigen, dass gasbasierte KWK die kostengünstigsten und saubersten Lösungen bereitstellen.

DJE stuft Immobilieninvestments weiter als attraktiv ein

Einige Experten prognostizieren schon seit geraumer Zeit immer wieder eine Blase am Markt für deutsche Wohnimmobilien. Und auch die Bundesbank warnt vor einer Überhitzung. Haupttreiber für steigende Preise sind Wohnungsknappheit und die anhaltend niedrigen Zinsen. Die Experten der DJE Kapital AG sehen das hingegen anders.

Ofen aus? Strengere Grenzwerte für alte Kamin- und Kachelöfen

Seit Januar 2018 gelten neue Grenzwerte für Abgase von Kamin-und Kachelöfen, die über 33 Jahre alt sind. Kaminofenbesitzer sind zum Austausch verpflichtet, wenn die Anlage die neuen Grenzwerte nicht erfüllt.

Heizen mit eiskalter Luft

Was im ersten Moment unwahrscheinlich klingt, funktioniert dank moderner Technik heute problemlos. So genannte Luft-Wasser-Wärmepumpen können der Umgebungsluft selbst bei klirrender Kälte noch ausreichend Energie entziehen, um daraus Heizungswärme zu erzeugen. Darauf verweist derzeit die Redaktionsgemeinschaft Bauen und Wohnen.

Seiten


Anzeige

ImmoCompact Fachmagazin



ImmoCompact Abonnement

Sie wollen den ImmoCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des ImmoCompact Newsletters und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Mietpreisbremse ist ein Musterwerk der Symbolpolitik. Trotz aller Warnungen aus der Branche wollte die Bundesregierung sie unbedingt durchsetzen. Kurz vor der Wahl kommt die Einsicht von oberster Stelle. Hoffentlich war dies nicht die letzte Einsicht – denn die Wohnungs- und Immobilienpolitik der vergangenen Jahre ist ein einziges Debakel.